DIY pimp up your gloves – Handschuhe verzieren

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Handschuhe-verzieren-Perlen-Nieten-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-winter

Als ich gestern in der Früh aus dem Fenster geblickt habe, hat mich der Schlag getroffen. ALLES weiß – jetzt hat uns der Winter doch eingeholt. An Weihnachten über 15 Grad und 2 Tage danach alles voller Schnee und Eiseskälte – das ist doch verrückt! An Heiligabend hätte ich mich wirklich sehr über Schnee gefreut, jetzt hätte ich lieber wieder wärmere Tage, am besten gleich Frühling. Aber so ist das eben – das Wetter ist unberechenbar.

Auch wenn ich nicht der größte Winterfan bin (da ich eine riesen Frostbeule bin), versuche ich mir den Winter „schönzureden“. Er begleitet uns schließlich noch einige Wochen. Diese weiße, funkelnde Landschaft sieht doch irgendwie ganz hübsch aus, solange man nicht vor die Tür geht und alles vom warmen Haus aus beobachtet. Außerdem  müssen jetzt doch die warmen Klamotten aus dem Kleiderschrank, ob sie wollen oder nicht. Nicht dass ich nicht sowieso schon dick eingemummelt herumlaufe, aber Handschuhe habe ich bisher wirklich vernachlässigt. Eigentlich hatte ich ja vor zu lernen, weil bei mir leider im Januar einige Klausuren anstehen, aber plötzlich hat sich meine kreative Ader gemeldet und ich hatte Lust meine schlichten Handschuhe etwas aufzuhübschen.

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Handschuhe-verzieren-Perlen-Nieten-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-winter

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Handschuhe-verzieren-Perlen-Nieten-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-winter

 

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Handschuhe-verzieren-Perlen-Nieten-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-winter

 

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Handschuhe-verzieren-Perlen-Nieten-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-winter

 

Dafür habe ich Ziernieten im eleganten Perlendesign gewählt. Das Anbringen ist wirklich kein Hexenwerk. Zuerst habe ich mir ein Muster überlegt und dieses mit einem Bleistift angezeichnet. Danach muss man nur noch die Nieten an die entsprechenden Stellen durch den Stoff stecken und die kleinen Metallzacken umbiegen. Wichtig ist die Zacken gut einzudrücken, sonst kratzt und piekst der Handschuh danach.

Die Handschuhe sind jetzt definitiv ein kleiner Blickfang geworden!

Die Nieten sehen sicherlich auch sehr schön an anderen Kleidungsstücken aus. Ich werde mich auf jedenfall noch etwas kreativ austoben! 😉

Nieten: Ebay
Handschuhe: H&M

Viel Spaß beim Nachmachen!

You might also like

Vivian

26 Comments

  1. Ooooh was für eine tolle Idee!!!!
    Das werde ich auf jeden Fall nachmachen…, so kann man
    ja wirklich einen richtigen Hingucker aus seinen Handschuhen machen. 🙂

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

  2. Bin gerade eben durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich gut! Der Post ist wirklich gut! Habe dich gleich abboniert und freue mich schon auf weitere Posts von dir:) Weiter so

    Liebste Grüße & einen guten Rutsch, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Vielleicht hast du ja Lust bei mir vorbeizuschauen:) Freue mich über jeden neuen Leser

  3. Der Schnne kam aber auch wirklich überraschend 😮 schade, dass wir ihn nicht an Weihnachten schon gehabt haben 🙁
    Deine Idee sieht aber auch wirklich super aus und die Handschuhe sehen nun sehr hübsch aus *__*
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!:)
    Liebste Grüße,
    Lilly ❤️

  4. Oh was für eine bezaubernde Idee! Das Ergebnis sieht wirklich klasse und vor allem sehr edel aus! 🙂

    Danke für dein Kommentar! Dein Blog gefällt mir wirklich unglaublich gut! Ich werde gleich mal Leserin via Bloglovin und fände es auch sehr toll wenn wir uns gegenseitig etwas in der Bloggerwelt unterstützen würden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.