TheRubinRose: DIY Blumenkranz – Rosenkrone selbst basteln

Wisst Ihr wie mein Blogname TheRubinRose zustande kam?

Schon im Vorfeld habe ich mir Gedanken darüber gemacht, dass sich mein Blog vor allem meiner großen Leidenschaft zur Mode widmen soll. Ich habe also nach einem Namen gesucht, der dieses Thema aufgreift, gleichzeitig aber auch persönliche Elemente von mir enthält.

TheRubinRose setzt sich grundsätzlich aus den beiden Wörtern “Rubin” und “Rose” zusammen.

Die Farbe des Edelsteins Rubin findet sich sehr oft in meinem Kleiderschrank wieder. Rubin bzw. in der Modewelt bordeaux genannt, ist für mich so klassisch und vielseitig kombinerbar wie die ‘Farbe’ schwarz. Ich erwische mich sogar ganz oft selbst dabei, wie ich immer wieder zu Kleidungstücken in dunklen Rottönen greife.

Rosen sind meine Lieblingsblumen! Sie wirken anmutig und elegant zugleich. Der zarte Duft der Blüten versprüht absolute Harmonie. Dunkelrote Rosen besitzen eine geheimnisvolle Aura und sind ein Symbol der Liebe. Mir gefällt diese Kombination der verschiedenen Bedeutungen, weshalb ich den Namen TheRubinRose als äußerst passend empfinde!

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

Apropo TheRubinRose: Nach dem ich auf Instagram bereits mehrmals von euch gefragt wurde, wie ich diese Rosenkrone bzw. diesen Blumenkranz gebastelt habe, zeige ich euch heute ein kleines DIY. Ihr werdet staunen wie einfach das ist!

Was ihr braucht:

  • Stoffblüten (-rosen)
  • 1/2 m Stretchband
  • Tacker
  • Heißkleber/ Nadel&Faden

Zuerst legt ihr das Stretchband um euren Kopf um die perfekte Länge für euch zu finden. Die beiden Enden habe ich dann einfach festgetackert. Zusammennähen funktioniert natürlich auch.

Die Rosenköpfe werden mit einem Heißkleber an das Stretchband geklebt. Hier müsst ihr wirklich aufpassen, dass ihr die Blüten ganz eng aneinander klebt sonst sieht man das Band am Ende zu sehr durch.

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

therubinrose-blog-münchen-beauty-diy-Rosenkranz-Blumenkranz-Rosenkrone-Rosen-rote Rosen-selber machen-einfach-selbst machen-selbst basteln-basteln-kleben-Rosenköpfe-Blüten-Portrait-Blogname-rote Rosen

And that’s it! Das wahrscheinlich einfachste DIY überhaupt 😀 Das Ergebnis ist einfach nur toll und wirkt besonders schön bei Portraits! Ich möchte eines dieser Bilder als neues Profilbild auf meinem Blog verwenden. Allerdings ist das nicht alles! In den nächsten Wochen wird sich auch mein Design etwas verändern. Ich möchte, dass TheRubinRose noch professioneller wird und dafür gehört für mich auch ein schönes Design! Wenn ihr Vorschläge habt was ich verändern kann, dann immer her damit! Ich bin um jeden Rat dankbar!

42 Kommentare

  1. 1. März 2015 / 12:40

    Du siehst so wunderschön aus!!!
    LG von Frau P

  2. 16. Februar 2015 / 16:45

    Der Blumenkranz sieht richtig toll aus und deine Anleitung ist super!! 🙂 Du bist richtig bezaubernd und deine Augen sind wirklich super hübsch! 🙂
    Liebste Grüße Anna

  3. 15. Februar 2015 / 09:21

    Das Portrait von dir ist unglaublich schön. ♥
    Du bist eine bildhübsche Frau!

    Und das Tutorial ist so einfach und das Endergebnis richtig hübsch. 😀

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

  4. 13. Februar 2015 / 13:02

    So was bastele ich auch immer wieder gerne. Wobei bei mir erst mal sehr, sehr viel Chaos herrscht… und die Kränze oftmals nicht ganz so bequem sind… ^^

  5. 13. Februar 2015 / 10:35

    Danke 🙂 Ja du hast Recht! Ich probier mal aus wie das aussieht 🙂

  6. 13. Februar 2015 / 10:30

    Du bist echt wunderschön! Das Foto ist super gelungen! Wundervoll!
    Die Kranzidee ist echt schön und einfach nach zu machen! Toller Blog!

    Kuss
    Laura

  7. 13. Februar 2015 / 10:30

    eigentlich echt einfach und auch so hübsch 🙂 aber ich kann mich nie für sowas aufraffen 🙁

  8. 13. Februar 2015 / 10:30

    der sieht echt toll aus! schöner post 🙂

  9. 12. Februar 2015 / 16:43

    Der Blumenkranz ist wunderschön ! Steht dier ausgezeichnet und richtig gute Fotos hast du da gemacht ! ♥ war bestimmt viel arbeit aber ich glaub ich mach mir auch sowas, selfmade sachen sind immer toll, weil sie einzelstücke sind da es bei jedem anders aussieht (:

    Habe seit ein paar Tagen auch einen blog : http://mistmatz.blogspot.de/

    vill magst du oder auch andere die den Kommentar lesen, ja mal vorbei schaun ein bisschen kommentieren und mir sagen wie ihr meinen Anfang so findet (: Es kommt alle 1-2 Tage ein Post weiteres könnt ihr in dem Menüpunkt "ABOUT" lesen oder Bei den Rubriken unter "My First Post" Lesen. 🙂 würde mich freuen ♥

  10. 12. Februar 2015 / 16:43

    Such a beautiful DIY. Thanks for sharing this. You are a very beautiful lady
    And you have an inspiring blog. Love it
    I am following you now via GFC. It would be nice if you could follow me back so we can keep in touch 🙂
    And please let me know if you wanna follow each other via instagram, too
    xoxo
    Liza
    http://www.lizacorner.blogspot.com

  11. 12. Februar 2015 / 16:42

    Der Blumenkranz ist so toll geworden und die Farbe der Blüten passt so perfekt zu dir 🙂

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

  12. 12. Februar 2015 / 16:42

    Toller Kranz. Würde ich auch gerne mal ausprobieren, glaube aber nicht, dass mir das so gut steht wie dir. Naja, probieren geht über studieren ;).

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

  13. 12. Februar 2015 / 16:42

    Ist echt wunderschön! 🙂
    Vielleicht könntest du das letzte Bild auch als Header verwenden (kannst ja die untere Hälfte abschneiden und dann noch deinen Titel in Schrift darübersetzen) – das würde deine Seite noch etwas farbiger gestalten! 🙂
    Ganz liebe Grüße 🙂

  14. 11. Februar 2015 / 22:47

    Wow, den Kranz hast du selbst gemacht? Ich bin auf der Suche nach genau so einem, danke für den Tipp! Die Fotos sind echt schön geworden. Wenn du Lust auf ein Treffen hast, kontaktiere mich einfach über Facebook oder so 🙂
    Liebst,
    Franzi von Dullylicious

  15. 11. Februar 2015 / 19:11

    Schöner Blumenkranz !! Steht dir ausgesprochen gut ((:
    Liebe Grüße ❥
    Luu

  16. 11. Februar 2015 / 18:41

    Das ist eine richtig schöne Idee! 🙂 Die Fotos sehen unglaublich schön aus, deine Augen strahlen so sehr!
    Dein Blog gefällt mir richtig gut, bin dir auch direkt gefolgt 🙂
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebst, Leonie. <3

    leonie-alwaysandforever.blogspot.de

  17. 11. Februar 2015 / 18:41

    Das sieht wirklich super einfach aus und ist eine tolle Idee! 🙂 Dir steht das unfassbar gut!
    Danke für dein Kommentar bei mir 🙂
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.