Herbst Essentials

Essentials

Ich liebe den Herbst! Nicht nur, weil die Bäume uns ein prächtiges Farbspektakel präsentieren oder es so toll raschelt, wenn ich durch das Laub spaziere – nein, auch wegen der wunderschönen Mode. Die Saison bietet wirklich alles, was ein Fashion-Herz höher schlagen lässt und gewährt genug Spielraum, um der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Wie zu jeder Jahreszeit gibt es ein paar absolute ‚Must-Haves‘, die in jedem Kleiderschrank zu finden sein sollten. Welche das für den Herbst sind, werde ich euch im heutigen Beitrag vorstellen.

Zum einen sind das ganz klar Ponchos! Sie rufen in mir ein geborgenes Gefühl hervor – so als würde ich den ganzen Tag eingekuschelt in einer warmen Decke und mit einer heißen Tasse Tee in der Hand im Bett liegen. Außerdem sehen Ponchos lässig aus und eignen sich perfekt zum Schichten.

 

Ponchos

1 Opus – 2 Christian Berg – 3 s. Oliver – 4 Fraas – 5 Set

Ein weiteres Must-Have sind dieses Jahr Overknee-Stiefel. Sie sind sehr feminin und verwandeln jedes schlichte Outfit zum absoluten Hingucker. Allerdings können sie getragen auch schnell etwas ‚preiswert‘ aussehen, weshalb ich lieber zur flachen Wild- oder Mattledervariante tendiere.

Overknee-Stiefel

1 Tamaris – 2 Tommy Hilfiger – 3 Tommy Hilfiger

Als letztesIt-Piece habe ich mich für den ‚Oversized‘ Schal entschieden. Als Schal super stylisch, aufgefächert eine kuschelige Decke und großzügig über den Hals gebunden ein super Ohrenwärmer. Das perfekte 3 in 1 Produkt!

 

schals

1 Lieblingsstück – 2 Opus – 3 Review – 4 Fraas – 5 Daughters of Italy

Ohne welches Kleidungsstück könnt Ihr im Herbst nicht leben?

 

You might also like

Vivian

15 Comments

  1. Ein großer dicker Schal von Zara darf definitiv nicht fehlen! Da kann man sich richtig gut einkuscheln, wenn einem kalt ist..
    Toller Post! Alles Liebe, Jana 🙂

  2. Liebe Vivian,
    mit den Ponchos triffst Du voll ins Schwarze!!!
    Meine Tochter (12) und ich haben gerade so überlegt, was wir denn alles nächste Woche in London shoppen wollen, was sie braucht und was sie haben will. Sie wusste nicht, wie die „Dinger“ heißen und beschrieb mir was sie haben will, weil sie gerade SO in sind in der Schule: Ponchos. Ok, wir kaufen einen.
    Meine Freundin hat sich gerade auch einen gekauft, der noch auf dem Tresen des Geschäfts in den Besitz der Tochter überging.
    Ich freue mich gerade sehr, eine 12-Jährige zu haben, die ihren eigenen Modegeschmack entwickelt. Das ist so spannend!
    LG
    Martina

    • Freut mich, dass ihr beiden auch so ‚Poncho-verrückt‘ seid! Sie sind einfach super stylisch und super bequem – die beste Kombi 🙂
      Ach wie schön, das glaub ich dir!

  3. Ich dachte beim Lesen und Anschauen gerade nur „Jaaaa!“ Du sprichst mir total aus der Herbst-Modeseele. Genau mein Geschmack. Ich liebe flache Wildleder-Overknee Stiefel und XXL Schals. Das sind definitiv sehr stylische Must Haves. An Ponchos habe ich mein Herz allerdings bisher noch nicht verloren. Besitze noch keinen Einzigen. Obwohl man damit ja wirklich zauberhafte Outfits kreieren könnte. Nummer zwei von Christian Berg aus deiner Auswahl gefällt super gut!

    Alles Liebe
    ♡ ♡ ♡
    Juliane

  4. Hallo meine Hübsche,

    tolle Favoriten hast du dir da ausgesucht! Ich habe letztens sogar mal mit Overknees geliebäugelt, sie dann aber doch nicht bestellt. Ich finde, die sehen nur gut aus, wenn man dünne Beine hat, und damit bin ich leider nicht gesegnet. Dir stehen sie aber ganz bestimmt fabelhaft! 🙂

    Liebste Grüße,
    Julia

    • Danke, das freut mich 🙂 Ach quatsch das glaub ich nicht! Ich weiß, dass viele Overknee sehr schmal geschnitten sind, aber es gibt mittlerweile auch Stretch-Varianten, die jedem passen. Außerdem hast du meiner Meinung nach keine festeren Beine (soweit ich das an deinen Bilder beurteilen kann :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.