Deko für den perfekten Fotohintergrund

Ich werde immer öfter gefragt, wie ich meine Bilder für den Blog, Instagram und Co. so schön gestalte. Welchen Fotohintergrund und welche Bildbearbeitungs Apps ich auf dem iPhone verwende, habe ich euch ja bereits erzählt, aber das ist nur ein Bruchteil von dem, was ein professionelles Foto ausmacht. Meiner Meinung nach gehören auch ansprechende Deko Elemente dazu.

Hier gibt es allerlei Möglichkeiten. Jeder verwendet andere Dekorationen und ich finde auch, dass hier die individuelle Kreativität gefragt ist. Das Einzige auf das ihr achten solltet ist, dass die Deko dem eigentlichen Objekt, welches ihr fotografieren möchtet, nicht die Show stehlt. Schließlich soll die Deko das Objekt nur schmücken bzw. einen schönen Rahmen bilden und nicht zu sehr ablenken. Deshalb empfehle ich schlichte Details wie Blumen, Steine, Perlen oder Ähnliches.

TheRubinRose-Deko-Dekoration-Fotografie-Foto Deka-Foto Dekoration-Fotografie Deka-Fotografie Dekoration-Foto Hintergrund-Fotohintergrund-Blog München-Modeblog München-Fashionblog München-Fashionblog-Modeblog-München-Munich-Germany-Deutschland-Instagram-Porzellan-Geschirr-Marmor-Kaffee-Früchte-Obst-Teller-Blumen-Rosen-Perlen-Glitzer-Glitzerstaub

Deko Ideen für die Produktfotografie

Ich verwende Deko Elemente vor allem wenn ich ein Produkt fotografieren möchte. Auf meinem Instagram Account könnt ihr das ganz deutlich sehen: Oft verwende ich Rosen (natürlich passend zu meinem Blognamen!), weiße Perlen, Glitzerstaub oder zum Produkt passende Elemente. Bei meinem Triangl Bikini habe ich zum Beispiel meinen weißen Strohhut, den ich euch bereits in meinem Raffaelo Outfit präsentiert habe, genommen. Eine Muschel aus dem Urlaub und eine Sonnenbrille durften natürlich nicht fehlen. Ich habe mir einfach vorher überlegt, was ich alles mit einem Bikini verbinde. Meine Gedanken kreisten sich ganz klar rund um Sommer, Sonne, Strand und Meer! Sand und Palmenblätter hätten sich sicher auch sehr gut im Hintergrund geeignet, aber das hatte ich leider nicht auf Vorrat daheim. Man muss seiner Kreativität einfach freien Lauf lassen, dann kommen die Ideen ganz von selber!

TheRubinRose-Deko-Dekoration-Fotografie-Foto Deka-Foto Dekoration-Fotografie Deka-Fotografie Dekoration-Foto Hintergrund-Fotohintergrund-Blog München-Modeblog München-Fashionblog München-Fashionblog-Modeblog-München-Munich-Germany-Deutschland-Instagram-Porzellan-Geschirr-Marmor-Kaffee-Früchte-Obst-Teller-Blumen-Rosen-Perlen-Glitzer-Glitzerstaub

#Foodporn und kalter Kaffee als Deko?

Wer sieht sich nicht gerne lecker angerichtetes Essen an? Am besten sind dafür bunte Früchte und Süßspeisen wie Pancakes geeignet. Kaffee in einer niedlichen Vintage Tasse sieht auch sehr ansprechend aus. Leider ist dieser kalt, wenn ich mit dem Knipsen fertig bin. Das kann mir bei meinen Früchtetellern zum Glück nicht passieren! Ich kenne aber auch Blogger, die ihr Essen so lange für Instagram & Co. fotografieren, bis es kalt ist und anschließend wegwerfen. Klingt nach einer großen Verschwendung und das alles „nur“ für ein Foto – crazy, I know.

Um meine Früchteteller schön anzurichten, muss ich natürlich das Obst entsprechend in Szene setzen. Dazu gehören auch die Behältnisse, in denen das Essen fotografiert werden soll. Helles Geschirr sieht hier am Besten aus. Ich verwende eigentlich hauptsächlich weiße Schüsseln, Teller & Co. Pastelltöne in rosa oder blau sehen aber auch sehr gut aus!

TheRubinRose-Deko-Dekoration-Fotografie-Foto Deka-Foto Dekoration-Fotografie Deka-Fotografie Dekoration-Foto Hintergrund-Fotohintergrund-Blog München-Modeblog München-Fashionblog München-Fashionblog-Modeblog-München-Munich-Germany-Deutschland-Instagram-Porzellan-Geschirr-Marmor-Kaffee-Früchte-Obst-Teller-Blumen-Rosen-Perlen-Glitzer-Glitzerstaub

TheRubinRose-Deko-Dekoration-Fotografie-Foto Deka-Foto Dekoration-Fotografie Deka-Fotografie Dekoration-Foto Hintergrund-Fotohintergrund-Blog München-Modeblog München-Fashionblog München-Fashionblog-Modeblog-München-Munich-Germany-Deutschland-Instagram-Porzellan-Geschirr-Marmor-Kaffee-Früchte-Obst-Teller-Blumen-Rosen-Perlen-Glitzer-Glitzerstaub

TheRubinRose-Deko-Dekoration-Fotografie-Foto Deka-Foto Dekoration-Fotografie Deka-Fotografie Dekoration-Foto Hintergrund-Fotohintergrund-Blog München-Modeblog München-Fashionblog München-Fashionblog-Modeblog-München-Munich-Germany-Deutschland-Instagram-Porzellan-Geschirr-Marmor-Kaffee-Früchte-Obst-Teller-Blumen-Rosen-Perlen-Glitzer-Glitzerstaub

TheRubinRose-Deko-Dekoration-Fotografie-Foto Deka-Foto Dekoration-Fotografie Deka-Fotografie Dekoration-Foto Hintergrund-Fotohintergrund-Blog München-Modeblog München-Fashionblog München-Fashionblog-Modeblog-München-Munich-Germany-Deutschland-Instagram-Porzellan-Geschirr-Marmor-Kaffee-Früchte-Obst-Teller-Blumen-Rosen-Perlen-Glitzer-Glitzerstaub

Woher bekommt man diese ganze Deko?

Schöne Deko Elemente gibt es in Baumärkten, Möbelhäusern oder auch bei Zara Home / H&M Home. Meine Marmor Platten und Teller habe ich mir bei H&M bestellt. Passend dazu habe ich bereits mal einen Beitrag über den Marmor Trend veröffentlicht. Die verschiedenen Schüsselformen habe ich bei eBay bestellt und den Teller mit dem Muster (siehe letztes Bild) habe ich von Höffner. Die Rosen und Perlen habe auch über eBay gekauft. Eigentlich kann man nahezu überall Dekorationen kaufen. Ihr müsst einfach nur ein offenes Auge haben und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Was verwendet ihr als Deko Elemente? 

37 Kommentare

  1. 25. Mai 2016 / 18:19

    Vielen Dank für die Tipps. Ich bin noch ganz neu, aber es hilft mir sehr, mir Bilder von anderen Instagrammen anzusehen. Das ist sehr inspirierend 🙂

    • Vivian
      24. März 2016 / 15:45

      das freut mich 🙂

  2. 17. März 2016 / 13:57

    Ein toller Post 🙂
    Deine Deko sieht wirklich sehr ansprechend aus, wobei ich finde bei dem Bikinibild ist der Bikini in den Hintergrund verschwunden :/

    Dein Geschirr ist aber mega schön 🙂
    Muss ich mir auch mal zulegen 😀

    LootieLoos plastic world

    • Vivian
      22. März 2016 / 11:23

      Vielen Dank 🙂 Danke für deine ehrliche Meinung! Da hätte ich ruhig ein, zwei Teile weglassen können 😀

  3. 16. März 2016 / 11:51

    Ein toller Post. Ich finde, dass die richtige Deko ein Bild gleich deutlich aufwertet – bei lecker angerichtetem Essen oder Smoothies lege ich auch gern immer ein paar der Zutaten (häufig braucht man ja nicht alles) davor.
    Liebste Grüße

    • Vivian
      16. März 2016 / 14:01

      Ja da hast du absolut recht!! Das sehe ich ganz genauso!

    • Vivian
      16. März 2016 / 07:22

      Thank you!

  4. 15. März 2016 / 16:03

    Ich wollte schon länger bei H&M Home durchstöbern, heute werde ich es tun)
    Schöne Bilder und ein aktueller Post für mich)

    Lg aus Köln

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:30

      Vielen Dank das freut mich sehr!!

  5. 15. März 2016 / 11:08

    Tolle Tipps! Ich liebe Marmor als Hintergrund für alle möglichen Fotos 😉 Und H&M und Zara haben wirklich ganz wundervolle Artikel, die man auf den Bildern zusätzlichen dekorieren kann. Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

    • Vivian
      16. März 2016 / 07:23

      Ja da hast du sehr recht 🙂

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:30

      Danke Carmen!

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:30

      Vielen Dank Marie!

  6. 14. März 2016 / 21:21

    Sehr guter, informativer Post! <3
    Gerade als Blogger-Neuling saugt man sowas auf wie ein Schwamm, da kann man Tipps & Tricks echt gut gebrauchen. Danke dafür! 🙂 Ich sehe schon, ich muss in ein bisschen schickes Geschirr investieren… bisher hab ich da nie so drüber nachgedacht, aber das Auge isst eben doch mit!

    Danke dir für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! 🙂
    LG Nessa von DasFuchsMädchen

    • Vivian
      16. März 2016 / 07:23

      Es freut mich, wenn ich dir ein kleinwenig weiterhelfen konnte 🙂

  7. 14. März 2016 / 18:08

    Das sind wirklich super gute Tipps. Fotos wirken einfach so viel schöner, wenn man einige Dinge beachtet 🙂 Ich werde dir auf jeden Fall von dem Produkt berichten, sobald ich es getestet habe 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:32

      Danke Patty!!

  8. 14. März 2016 / 13:24

    Ich kann von Marmor-Tellern einfach nicht genug bekommen. Die machen einfach so viel her! Ich nehme sonst auch gerne meine Bettwäsche als Hintergrund, wenn sie passt. 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    • Vivian
      16. März 2016 / 07:25

      Ja stimmt! Bettwäsche ist auch ein guter Hintergrund! Es wird höchste Zeit, dass ich mir mal weiße Bettwäsche hole 😀

  9. 14. März 2016 / 13:04

    Sehr interessanter Beitrag 🙂

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:32

      Danke 🙂

  10. 14. März 2016 / 10:25

    Ich habe im Baumarkt dünne Holzplatten gekauft und diese mit Klebefolie in Marmor-Look beklebt (ebenfalls aus dem Baumarkt). Die machen sich super als Hintergrund! Schalen und Brettchen kann man auch gut in der Home-Abteilung von TK MAXX finden.
    Viele Grüße
    Charlotte

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:33

      Ja das ist auch eine super Idee! Schade, dass es bei mir keinen TK MAXX gibt :/

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:33

      Vielen Dank 🙂

    • Vivian
      15. März 2016 / 21:34

      Danke liebe Selin <3

  11. 13. März 2016 / 17:09

    Ich ertappe mich auch immer öfter dabei, dass ich Geschirr oder Servietten nur für meien Bilder kaufe, das ist für Nicht-Blogger oftmals etwas befremdlich. Mein Freund hat mir ja extra verschiedene Holzböden zu Weihnachten geschenkt, so weit geht meine Obsession mittlerweile 😀
    Aber hey, alles für die Kunst! 😉

    Toller Beitrag, über mehr Posts dazu würde ich mich freuen!
    Liebe Grüße,
    Julia von Juliary

    • Vivian
      16. März 2016 / 07:25

      Haha wie geil ist das denn?! 😀 Eben so nenne ich das auch!

    • Vivian
      12. März 2016 / 21:05

      Vielen Dank Anna!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.