Muttertag Geschenkideen

Bald ist es wieder soweit – in einer Woche feiern wir Muttertag. Jeden zweiten Sonntag im Mai gibt es einen ganz besonderen Tag zu Ehren unserer Mütter. Die perfekte Gelegenheit, um die Liebe gegenüber seiner Mama in Form einer kleinen Geste zu zeigen und einfach mal wieder Danke zu sagen. Nicht, dass es dafür extra einen Anlass geben müsste. Schließlich sollten wir jeden Tag für das dankbar sein, was wir haben. Trotzdem finde ich die Idee schön, dass es einen ganz besonderen Tag nur für unsere Mütter gibt, auch wenn der ganze Marketing-Zirkus etwas Schatten ins Licht wirft. Letztendlich sollten wir den Grundgedanken im Auge behalten und das bedeutet für mich, meine Wertschätzung zu zeigen.

Wie ist der Muttertag entstanden?

Ehrlich gesagt, wusste ich die Antwort auf diese Frage bis vor Kurzem auch noch nicht und habe deshalb ein kleinwenig für euch recherchiert.

Der Muttertag wurde in Deutschland das aller erste Mal 1922 gefeiert. Dank der Amerikanerin Anna Jarvis, die nach dem Tod ihrer Mutter, am 08. Mai 1905, an der Idee festhielt, dass alle Mütter auch noch zu Lebzeiten geehrt werden sollten, wurde dieser Tag bereits 1907 offiziell zum Muttertag erklärt.

Ich finde es wirklich erstaunlich, was diese Frau erreicht hat. Schließlich besteht der Muttertag bis heute noch und ist nicht mehr aus den Köpfen der Menschen wegzudenken.

Muttertag und noch kein Geschenk?

Keine Sorge! Ich habe euch ein paar Geschenkideen zusammengestellt, mit denen ihr eure Mama überraschen könnt. Trotzdem muss ich euch natürlich sagen, dass die schönsten Geschenke gar nicht besonders groß oder teuer sein müssen. Oft ist ein persönlicher Brief oder einfach Zeit miteinander zu verbringen viel wertvoller als alle erdenklichen materiellen Güter der Welt.

Ich kaufe meine Mama immer gerne eine Kleinigkeit aus der Parfümerie. Dort gibt es eine riesige Auswahl an dekorativer und auch hochwertiger Kosmetik, wie zum Beispiel ein schöner Lippenstift. Ein gutes Parfüm oder ein hübsches Schmuckstück können natürlich auch eine tolle Aufmerksamkeit sein. Falls ihr noch weitere Inspirationen braucht, dann schaut doch mal bei meinen Valentinstag Geschenkideen vorbei. Viele, der erwähnten Punkte, könnt ihr ganz bestimmt auch eurer Mama schenken 🙂 Aber vergesst nicht: Die schönsten Geschenke kommen von Herzen <3

In diesem Sinne sage ich jetzt einfach mal: Danke Mami, dass es dich gibt und dass du immer für mich da bist! Fühl dich ganz fest gedrückt!

Was verschenkt ihr am Muttertag?

Habt noch ein schönes Wochenende!

You might also like

Vivian

20 Comments

  1. Sehr schöne Geschenkideen!
    .. Ich denke dieses Jahr, werde ich meiner Mama auf jeden Fall eine Torte backen und ihr einen Gutschein für ein Wochenende im Welness Hotel schenken! 🙂

    Liebe Grüße, Jessi
    http://www.ressica.de

  2. Ich finde, das Schönste, was man am Muttertag verschenken kann ist Zeit und Dankbarkeit! 🙂

    Liebe Grüße!

  3. Schöner Post 😍😍
    Ja du hast recht, die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen, zeige meine Zuneigung aber trotzdem gerne mit einer Kleinigkeit! Denke das gesunde Gleichgewicht machts! ❤️❤️
    bussi, Emma💋

    http://www.emmaemsn.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.