Red Dress at Padang Padang Beach

RED DRESS – Ihr Lieben, heute gibt es auf meinem Münchner Fashionblog mein erstes Sommer Outfit aus Bali!! Ich habe mir dieses „Red Dress“ kurz vor meinem Urlaub bei Asos bestellt und hatte wirklich Glück, dass es noch einen Tag vor Abreise angekommen ist.

TheRubinRose-The Rubin Rose-Modeblog-München-Fashionblog-Munich-Modeblogger-Fashionblogger-Germany-Deutschland-Red Dress-Rotes Kleid-Asien-Asia Style-Cut-Outs-Glockenärmel-Flash Tattoos-Padang Padang-Beach-Strand-Bali-Uluwatu

OOTD: Red Dress – Asia Style

Dieses Kleid schreit doch einfach nur nach Sommer, Sonne, Strand und Meer? So kam es mir jedenfalls vor, als ich es beim Online-Shopping entdeckt habe. Es leuchtet in einem knalligen rot und hat trendige Cut-Outs an den Schultern. Zusätzlich hat das Kleid noch lange Glockenärmel und weiße Verzierungen, die etwas asiatisch wirken – perfekt für Bali! Da dieses „Red Dress“, wie ich es gerne nenne, doch sehr kurz ist, trage ich noch unten drunter eine weiße Basic Shorts – sie ist zwar nicht zu sehen, aber nur für alle Fälle.

Padang Padang Beach

Eines unserer ersten Stops befindet sich in Uluwatu, im Süden Balis. Der Padang Padang Strand war kaum einen Katzensprung von unserem Hotelzimmer entfernt. Bei unserem ersten Besuch waren wir erstaunt von der atemberaubenden Kulisse, allerdings enttäuscht von den Massen an Touristen. Überall Menschen mit ihren Kameras und Smartphones – immer auf der Suche nach der perfekten Stelle um ein Selfie zu schießen. Handtuch an Handtuch – entspannen und dem Meeresrauschen lauschen kam hier leider nicht in Frage. Deshalb kamen wir am darauffolgenden Tag nochmal in aller Frühe an den Padang Padang Beach, um die Location zu genießen – UND um dieses Outfit abzulichten.

TheRubinRose-The Rubin Rose-Modeblog-München-Fashionblog-Munich-Modeblogger-Fashionblogger-Germany-Deutschland-Red Dress-Rotes Kleid-Asien-Asia Style-Cut-Outs-Glockenärmel-Flash Tattoos-Padang Padang-Beach-Strand-Bali-Uluwatu

Bali Rundreise

Unsere weitere Reise begibt sich entlang der Südküste und anschließend zu den Gili Inseln. Mittlerweile sind wir schon ein Hotel weiter gezogen und haben neue traumhafte Strände gesehen, aber mehr dazu in den folgenden Blogposts. Falls ihr ‚hautnah‘ bei meinen Abenteuern dabei sein wollt, folgt mir doch auf Instagram und Snapchat (therubinrose). Solange sich Instagram Stories noch in den Kinderschuhen befindet, werde ich noch auf beiden Apps aktiv bleiben 🙂

TheRubinRose-The Rubin Rose-Modeblog-München-Fashionblog-Munich-Modeblogger-Fashionblogger-Germany-Deutschland-Red Dress-Rotes Kleid-Asien-Asia Style-Cut-Outs-Glockenärmel-Flash Tattoos-Padang Padang-Beach-Strand-Bali-Uluwatu

TheRubinRose-The Rubin Rose-Modeblog-München-Fashionblog-Munich-Modeblogger-Fashionblogger-Germany-Deutschland-Red Dress-Rotes Kleid-Asien-Asia Style-Cut-Outs-Glockenärmel-Flash Tattoos-Padang Padang-Beach-Strand-Bali-Uluwatu

TheRubinRose-The Rubin Rose-Modeblog-München-Fashionblog-Munich-Modeblogger-Fashionblogger-Germany-Deutschland-Red Dress-Rotes Kleid-Asien-Asia Style-Cut-Outs-Glockenärmel-Flash Tattoos-Padang Padang-Beach-Strand-Bali-Uluwatu

Kleid/Dress – Missguided

Kette/Necklace – Stilnest

Flash Tattoos – ebay

Wie gefällt euch das Red Dress? 

8 Kommentare

  1. 15. August 2016 / 18:52

    This is so inspiring! I love the post:)

    irenethayer.com

  2. 11. August 2016 / 08:08

    Deine Aufnahmen sind wirklich super süß geworden. Das Kleid ist wirklich ein Traum & die Location direkt am Meer erst recht!

    Sophie♥

  3. Dambeck Carmen
    10. August 2016 / 18:10

    Ich finde deinen Beitrag super und man bekommt totales Fernweh. Die Fotos sind sehr ausdrucksstark und zeigen wie schön die Mode in der richtigen Location wirkt. Vielen Dank.

  4. 10. August 2016 / 15:10

    WOW!! Was für wunderschöne Bilder! Die Location ist natürlich traumhaft und das Outfit gefällt mir auch richtig gut 🙂
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß auf Bali und freue mich schon auf die nächsten Posts <3
    Liebste Grüße, Sophie
    Linsenspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.