Ein Outfit inspiriert durch Coco Chanel

Wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt, widme ich mein heutiges Outfit zu Gedenken einer ganz besonderen Frau: Coco Chanel. Sie ist eine der wenigen Menschen, welche in der Modebranche grundlegende Veränderungen bewirkte. Erfahrt mehr über das unfassbare Märchen einer einfachen Designerin, die sich zu einer unvergesslichen Stil Ikone verwandelte.

Coco Chanel

Coco Chanel – ein Girlboss der damaligen Zeit!

Der richtige Name von Coco Chanel war eigentlich Gabrielle Bonheur Chasnel. Durch einen Fehler wurde das „s“ im Taufbuch vergessen und so kam ihr berühmter Nachname Chanel zustande. Sie wurde 1883 geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Erst dank eines wohlhabenden Verehrers konnte sie als Designerin durchstarten. Dabei entpuppte sich Coco nicht nur als herausragende Modeschöpferin, sondern auch als erstklassige Geschäftsfrau. Sie war ein Girlboss der damaligen Zeit! Den Stil ihrer Kleidung lehnte sie an die Kriegs Uniformen an. Mit diesem Statement wollte sie das Bild einer emanzipierten und gleichberechtigten Frau nach außen hin verkörpern. Sie schaffte das Korsett ab und kreierte das „kleine Schwarze“, welches heutzutage ein absoluter Klassiker ist! Der internationale Durchbruch kam aber erst mit dem weltbekannten Parfüm Chanel No. 5. Ihre unglaubliche Persönlichkeit führte schließlich zu eines der weltweit bedeutendsten Modelabels!

schicker Chanel Look

Chanel Double Flap Bag

Mein heutiges Outfit ist inspiriert durch Coco Chanel. Ich trage zwar nicht das typische „kleine Schwarze“ oder einen „Chanel Blazer“, dafür aber eine wunderschöne Chanel Handtasche. Genauer gesagt, handelt es sich bei diesem Model um die Chanel Double Flap Bag in der Größe Jumbo. Falls ihr euch jetzt wundert – nein ich kann mir noch keine Chanel Tasche leisten. So viel verdiene ich in meiner jetzigen Situation als Modeblogger und Student noch nicht. Außerdem muss ich zugeben, dass ich das Geld lieber in eine wunderschöne Reise stecken würde, als in eine teure Designer Handtasche, aber das muss jeder für sich selbst wissen.

Das Geheimnis hinter meinen Marken Taschen

Ich habe das Glück eine Mama zu haben, die gerne Designer Taschen kauft und mir diese jederzeit leihen würde (Danke Mami!). Deswegen trage ich auch zu dem ein oder anderen Outfit eines ihrer wunderschönen Schätze. Zum Beispiel habe ich euch schon mal einen Streetstyle Look mit einer pinken Valentino Tasche oder ein niedliches Sommer Outfit mit einer Louis Vuitton Tasche auf meinem Fashion Blog gezeigt. Hätte ich nicht so leicht die Möglichkeit an solche wertvollen Markentaschen heranzukommen würde ich vielleicht anders denken. Schließlich werten sie ein Outfit schon erheblich auf – oder was meint ihr?

The Best Things in Life are free 

The second-best are very expensive

– Coco Chanel

Chanel Outfit mit Lederjacke

Chanel Double Flap Bag

#OOTD – Chanel Look

Diesmal habe ich mein Outfit um die Tasche herum aufgebaut. Ich trage eine niedliche weiße Bluse mit einer Schleife und einen hochgeschnitten schwarzen Rock, der schön locker fällt. Die schwarzen Stiefeletten kennt ihr bereits von meinem Outfit mit dem grünen Cocktailkleid. Was vielleicht zunächst ein bisschen verwunderlich scheint ist die schwarze Lederjacke. Allerdings finde ich diesen dezenten Stilbruch ziemlich cool!! Außerdem wirkt die Lederjacke ein bisschen wie eine Art Blazer, nur das sie am Reisverschluss im Biker Stil versehen ist. Beim Schmuck und den weiteren Accessoires habe ich mich diesmal etwas zurückgehalten. Dafür trage ich Locken und habe einen tollen Trick herausgefunden, wie sie den ganzen Tag halten! Falls ihr mehr wissen wollt, mache ich gerne mal einen Beauty Blogpost dazu! 🙂

eleganter Look

Schleifenbluse

Lockige Haare Balayage

Lederjacke – Bomboogie*

Bluse – Edited*

Rock – H&M

Stiefeletten – Sacha Shoes*

Tasche – Chanel

Photos: Selin (Selinmina.com)

Wie gefällt euch der Chanel Look? Und was ist eure Meinung zu Designer Handtaschen?

*sponsored

You might also like

Vivian

16 Comments

  1. Ein richtig schöner Look und ich oute mich hiermit offizielle als Handtaschen-Süchtling! 🙂
    Ich habe das Glück einen Job zu haben durch den ich mir so manche Schätze leisten kann.
    Eine Chanel ist leider (noch) nicht drin, steht aber ganz oben auf meiner Wunschliste.

    Viele liebe Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    • Hehe da kann ich dich sehr gut verstehen! Wenn man lange genug spart, dann ist das ein oder andere Schätzchen mal drinnen 🙂

  2. So schön. Die Fotos sind der Hammer. 🙂 Und an der Tasche sieht man einfach, wie zeitlos sie ist. Coco Chanel hatte es einfach drauf. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  3. Liebe Vivian, das ist ein wirklich toller Post! Sowohl die Outfitfotos als auch der Text sind einfach super. Obwohl ich eigentlich ein sehr vernünftiger Mensch bin, setzt bei Designerkleidung und vor allem Handtaschen mein Verstand oft aus. Da ich aber Studentin bin und kein großes Einkommen habe, muss ich mit dem Erfüllen meiner Modeträume wohl noch ein wenig warten. Eine solche Chanel-Tasche steht schon lange auf meiner Wunschliste. Schön, dass deine Mama dir ihre Schätze öfter mal leiht.

    Ines – twashion.com

    • Vielen Dank für das Kompliment Ines <3 Hehe ja das kenne ich leider 😀 Ich bin meiner Mama wirklich dankbar dafür!

  4. Mamas mit Designertaschen sind toll 😀 Leider ist meine Mutter mehr ein LV als ein Chanel Fan haha 🙂 Ein wunderschönes Outfit hast du da kombiniert, classy und trotzdem super modern! Die Schuhe sind der Hammer!

    Ich bin auch auf jeden Fall wahnsinnig neidisch auf die tolle Tasche, seit ich klein bin, bin ich ein riesen Chanel Fan 🙂 Gerne mehr solche Posts!

    Alles Liebe,
    Fee

    • Meine Mama mag LV auch sehr gerne, aber diese eine Chanel Tasche hat sie sich eben gegönnt 🙂 Vielen vielen Dank!

  5. Woooow meine Liebe! So ein toller Post! Die Fotos sind wunderschön und auch dein ganzer Beitrag ist einfach super interessant! Ich mag deinen Schreibstil so gern 🙂 Freu mich schon auf morgen! :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.