DIY: Perlen Jeans selber machen + OOTD

Yeah, endlich gibt es Mal wieder ein kleines DIY auf meinem Mode Blog! Ich zeige euch, wie ihr diese trendige Perlen Jeans super einfach „nach basteln“ könnt. Gleichzeitig gibt es eine Kombinationsmöglichkeit im lässigen Streetstyle Look und natürlich verrate ich euch noch meine persönliche Story, die hinter dieser Hose steckt.

Street style Speedy Louis Vuitton

Perlen annähen

Perlen Jeans: Mit Stich und Faden geschickt eingefädelt

Ehrlich gesagt ist dieses Do it Yourself so easy, dass es keiner großen Beschreibungen bedarf. Vorab will ich aber betonen, dass ihr keine besonderen Näh-Kenntnisse oder Ähnliches benötigt – habe ich nämlich auch nicht (haha). Ihr braucht lediglich eine Jeans, Perlen mit einem Loch zum Auffädeln, weißen Faden, eine Nadel und eventuell einen Bleistift. Bevor der ganze Spaß losgehen kann, habe ich mir mit dem Bleistift Punkte auf der Jeans markiert, um festzulegen, wo ich überall Perlen haben möchte. Anschließend muss der Faden durch das Loch jeder einzelnen Perle gefädelt, durch die Jeans gestochen und verknotet werden. Da meine Perlen etwas größer und folglich auch schwerer sind, musste ich diesen Prozess doppelt durchführen. Doppelt hält eben besser 😉 Das wars auch schon! Nicht besonders kompliziert, dafür aber umso aufwendiger..

Perlen Jeans Details

Ein Phänomen der Liebe

Sicherlich kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr etwas verloren habt, dass ihr es dann umso mehr haben wollt. Genau dieser Grund ist verantwortlich für mein heutiges DIY. Vor ein paar Wochen habe ich so eine unglaublich coole Jeans auf Asos gesehen: Lässiger Boyfriend Schnitt, heller Denim und vorne mit großen Perlen bestickt. Da ich mir beim ersten Eindruck aber noch nicht zu 100 % sicher war, landete sie zunächst in meiner Merkliste. Am nächsten Tag dann der SCHOCK!! Sie war tatsächlich schon ausverkauft! Also stellte ich das gesamte Internet auf den Kopf und suchte verzweifelt nach einer ähnlichen Perlen Jeans – leider erfolglos. Ohne diese Jeans konnte ich einfach nicht mehr leben, daher war die Idee eines wunderbaren DIY geboren!

Streetstyle Look: Perlen Jeans w/ Trompetenärmel Pullover

Damit ihr die Jeans gleich noch getragen begutachten könnt, habe ich gestern bei Eiseskälte einen Look dazu fotografiert! Ich will mich echt nicht beschweren, aber ich hätte auch nichts dagegen, wenn es wieder mildere Temperaturen über 15 Grad geben könnte ^^ Schließlich bin ich doch eine absolute Frostbeule. Genauso wie mein iPhone. Das stürzt bei Kälte nämlich ständig ab. Genug gejammert! Bei dem Shooting habe ich einfach die Zähne zusammen gebissen und mir einen heißen Tag am Strand vorgestellt – hilft wirklich! Außerdem hatte ich einen kuschelig warmen Pullover mit weiten Trompetenärmel an, der mich vor dem Erfrieren bewahrt hat. Mit den Pumps hat es sich, naja sagen wir mal etwas schwierig gestaltet. Ich bin ständig zwischen allen möglichen Rillen am Boden hängen geblieben. Zumindest war es amüsant für die Leute, die mich beobachtet haben 😀

Lässiger Streetstyle München

Outfit Perlen Jeans Pullover

Streetstyle Look

Ray Ban Sonnenbrille

So Cosi goldene Kette

Denim Jeans Pumps Pullover

Perlen Jeans – Cheap Monday – ihr könnt alternativ aber auch eine preiswerte Jeans bei Sieh an zum Basteln verwenden 😉

Pullover mit Trompetenärmeln – Loavies

schwarze Pumps – Buffalo

Sternchen Kette – So Cosi

Tasche – Louis Vuitton (Speedy)

Photos: Selin (Selinmina)

Na, was sagt ihr zu der Perlen Jeans? Yay or Nay?

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Sieh an

You might also like

Vivian

26 Comments

  1. Sieht wirklich richtig gelungen aus !! So eine ähnliche habe ich schon bei MarinaTheMoss gesehen (die bastelt auch gerne immer an ihren Klamotten). Glaube so eine Jeans wäre für mich aber für den Frühling/ Herbst passender 😀 Mit einer Winterjacke würde man die ganzen schönen Perlen die Show rauben.
    Beste Grüße <3

    • Ja wirklich? Muss ich gleich mal schauen!

      Haha ja da hast du wahrscheinlich recht! Aber ich wollte sie unbedingt JETZT SOFORT haben 😀 <3

    • Ohhh Marina du bist so lieb *_* Danke!! Deine Hose ist aber auch ziemlich cool! Wie kommt es nur, dass die so schwer in Deutschland erhältlich ist?!

    • Oh das freut mich, dass du das sagst! Eigentlich hatte ich mir Locken gemacht.. die waren dann bei der Luftfeuchtigkeit schnell wieder draußen :((

      Hihi Danke!

    • Hehe freut mich, dass sie nicht wie selbst gebastelt aussieht 😀 Hab mir auch viel Mühe gegeben!

  2. Die Hose ist dir echt super gelungen und tausend Mal individueller ist es allemal 🙂 Ich finde es übrigens echt toll, dass deine Texte immer so authentisch und ehrlich sind 🙂 Denn schöne Outfits hin oder her, es ist draußen momentan echt fies kalt 😀 Insgesamt wieder ein toller Post, Kompliment!

    Alles Liebe,
    Fee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.