The Level at Meliá Hotel Barcelona Sky

Werbung | Mein Barcelona Städtetrip wurde gekrönt von einem unglaublichen Aufenthalt im Meliá Hotel Barcelona Sky. Noch nie zuvor wurde ich mit so viel Gastfreundlichkeit empfangen und hatte ein Panorama, das mir tatsächlich die Sprache verschlagen hat. Zusammen mit meiner Freundin und Fotografin Christina durfte ich das Paradies auf Erden genießen und möchte meine persönlichen Erfahrungen nun mit euch teilen. Wie war es im Meliá, in einem der weltweit führenden Hotelketten, zu wohnen?

Melia-Barcelona-Sky-Erfahrung-Bewertung-Eingang-Eingangstür

Melia Hotels: Was macht sie so einzigartig?

Bei unserer Anreise durften wir Einiges über die Melia Hotels erfahren. Die Melia Hotelkette wurde damals 1956 in Palma de Mallorca gegründet und ist mittlerweile mit über 350 Hotels in 40 verschiedenen Ländern international vertreten. Durch die über 60 Jahre lange Erfahrung konnten sie ihren Service perfekt auf die Bedürfnisse ihrer Gäste spezialisieren, was sie meiner Meinung nach neben dem ganzen Luxus auch ausmacht. In Spanien gehören sie sogar zu den besten Hotels. Neben dem Melia Barcelona Sky gibt es in Barcelona noch das Melia Sarria.

Meliá-Hotel-Barcelona-Sky-The-Level

Lobby-Interieur-Design-Stil-modern

Restaurant-Deko-Dekoration-Blumen

Das Melia Hotel Barcelona Sky

Wir haben unsere Zeit im Melia Barcelona Sky sehr genossen. Während unserem gesamten Aufenthalt wurden wir wie die Könige behandelt – das Personal hat uns quasi jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Das Hotel hat eine Top Lage zur Stadt und zum Strand! Es liegt ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof Poblenou entfernt, von wo aus wir in ca. 10 Minuten in der Innenstadt waren. Der Strand Mar Bella ist ganz in der Nähe und wer zum Barceloneta Beach möchte, muss nur ein paar Stationen mit der Metro fahren. Das Hotel selbst ist ein gigantischer Wolkenkratzer mit 120 Meter Höhe und 29 Stockwerken. Es ist in ein Vier- und ein Fünfsterne Hotel unterteilt und hat ein modernes Design mit einer atemberaubenden 360 Grad Aussicht über die ganze Stadt, die Berge und das Mittelmeer.

The-Level-Hotelzimmer-Zimmer-Suite-Betten-Ausstattung-Einrichtung

The-Level-Zimmer-Ausstattung-Hotelzimmerausstattung-Fernseher-Lampe-Schreibtisch-Stühle-Magazine

Ein Hotelzimmer zum Verlieben: Sea View

Mein Herz hat Luftsprünge gemacht als wir kurz nach Ankunft von der Rezeption den Telefon Anruf erhalten haben, dass wir ein Upgrade bekommen: Wir durften tatsächlich in eines der Level Zimmer mit Sea View!! Das Zimmer selbst ist eher minimalistisch und modern gehalten, um dem eigentlichen Star, nämlich der Aussicht nicht die Show zu stehlen. Jeden Morgen habe ich zu allererst den Vorhang aufgezogen und meine Gedanken in der Ferne schweifen lassen. Der Ausblick war mein persönliches Highlight.

Im Hotelzimmer werden hochwertige LOEWE Produkte, wie Shampoo, Conditioner und Bodylotion angeboten – selbst Nähzeug, Rasiercreme oder Zahnbürste und -pasta sind vorhanden. Ein weiteres schönes Detail der Ausstattung ist die Regen-Dusche. Im Licht wirkt es so als würde man sich mit tausenden funkelnden Diamanten duschen. Achja der Room Service kam zwei mal am Tag und hin und wieder durften wir kleine Überraschungen, wie Snacks oder Früchte im Zimmer vorfinden. Für alle Smartphone Suchtis: Ja es gibt Wifi bzw. WLAN im ganzen Hotel & das Internet funktioniert einwandfrei 😀

The-Level-Sea-View-Meeresblick-Meerausblick-Aussicht-Ausblick-Panorama-Stadt

Hotelausstattung

  • Klimaanlage
  • Kostenloser Internetzugang
  • Flachbild-TV
  • Haartrockner
  • Minibar
  • Meerblick
  • Safe
  • Badewanne
  • Dusche
  • Nespresso Kaffeemaschine
  • Luxuriöse Pflegeprodukte
  • etc.

Frühstück-Fruitsalad-Obst-Melone-Honigmelone

Frühstück-Fruitsalad-Früchte-Obst-Melone-Ananas-Grapefruit-Kaffee

Frühstück 100 Meter über der Stadt

Der schönste Raum im ganzen Hotel ist der Frühstücks Bereich. Die Terrasse bietet ebenfalls einen wunderschönen Ausblick über die gesamte Stadt und das Buffet war so köstlich, dass wir wahrscheinlich doppelt so viel wie gewöhnlich gegessen haben. Was gibt es schöneres als einen frischen Fruitsalad über den Dächern von Barcelona zu genießen? Besonders cool war auch das Show Cooking. Dort habe ich mir des Öfteren ein leckeres Omelett bestellt.

Snackbar & Appetizer

Verhungern wird man im Melia Barcelona Sky jedenfalls nicht. Wir hätten rund um die Uhr essen können und ich glaube wir beide sind mit ein paar Pfunden mehr auf den Hüften nach Hause gereist. Im Urlaub kann man sich das ja mal gönnen 😉 Für The Level Gäste gibt es im 25. Stockwerk nämlich eine Snackbar voll mit leckeren Tapas. Bei den Oliven, den Nüssen und dem selbstgebackenen Kuchen konnte ich einfach nicht widerstehen! Abends gab es dann im Restaurant (alkoholische) Getränke und Appetizer. Hier möchte ich nochmal das besonders freundliche Personal betonen, das uns jeden Tag vegetarische Speisen an den Tisch brachte. Vielen Dank dafür!

Pool-Bereich-Bar-Liegen

Pool & Chill

Während unseres Sightseeing Trips in Barcelona haben wir uns einen Tag Auszeit am Pool gegönnt. Die Terrasse ist perfekt um sich zu bräunen und im Wasser abzukühlen. Wobei ich sagen muss, dass der Pool Anfang April noch sehr kalt ist. Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen ein paar schöne Bilder für Instagram zu machen – da heißt es einfach Augen zu und durch 😀 Eine Bar direkt hinter dem Pool vertreibt den kleinen Hunger oder auch den kleinen Durst!

Wellness-Bereich-Whirlpool

Wellness & Spa Bereich

Nach einem anstrengenden Tag stand für uns nur noch Entspannung auf dem Programm. Es hat so gut getan, die Seele im Whirlpool baumeln zu lassen. Zudem gab es noch eine Wasserdampf Sauna und eine normale Sauna – ich habe ganz vergessen wie beruhigend das sein kann. Wer Lust hat kann auch noch in das Fitnesscenter oder sich eines der vielen Treatments (z.B. Massage, Maniküre, etc.) gönnen. Als ich das Personal im Wellness Bereich nach neuen Badeschlappen gefragt habe, hatte ich nur wenige Sekunden Neue – das nenne ich Service!

Hotel Preise

Wie ihr euch sicherlich denken könnt ist dieser Luxus auch mit entsprechenden Kosten verbunden. Die Zimmerpreise variieren je nachdem ob ihr im 4 Sterne oder 5 Sterne Bereich unterkommen möchtet. Außerdem macht die Aussicht nochmal einen erheblichen Preisunterschied. Auch wenn die Kosten mit zum Beispiel 180,00 € pro Zimmer mit City View sehr hoch erscheinen wird hierbei nicht pro Person berechnet, sondern pro Zimmer. Somit liegt der Preis bei 90 € die Nacht wenn ihr zu zweit seid – für so viel Luxus finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen gerechtfertigt!

Fazit – meine Bewertung

Ich hoffe euch hat mein Erfahrungsbericht über das Melia Hotel gefallen und ich konnte euch mit meiner Begeisterung anstecken. Falls noch Fragen offen sein sollten, könnt ihr mir diese gerne in den Kommentaren oder per Mail stellen 🙂 Ich bin sehr dankbar, dass ich als Blogger so ein luxuriöses Hotel besuchen durfte und hätte mir meinen Urlaub gar nicht schöner vorstellen können. Das Melia Hotel Barcelona Sky kann ich euch nur von Herzen weiterempfehlen <3

Vielen Dank an das ganze Team von Meliá, insbesondere das Personal, das uns den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht hat!

Adresse: Carrer de Pere IV, 272, 08005 Barcelona, Spanien
Telefon: +34 912 76 47 47

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Meliá Barcelona Sky

You might also like

Vivian

3 Comments

  1. Wow, das ist ja wirklich ein sehr schickes Hotel.
    Deine Bilder sind einfach nur der Hammer, da hast Du oft eine tolle Stimmung eingefangen.
    Barcelona ist ja sowieso der Hammer und wie es aussieht hattet ihr auch noch Glück mit dem Wetter.
    Als ich vor 2 Jahren an Ostern dort war, war es sehr windig, regnerisch und kalt.
    Das hat natürlich ein bisschen vom Charme der Stadt genommen. Umso mehr freue ich mich, dass ihr eine so tolle Zeit hattet.
    Liebe Grüße
    Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.