LIFE UPDATE – über Bloggen, Haare, Urlaub & mehr.

Ihr Lieben, ich muss mich bei euch entschuldigen. In letzter Zeit ist etwas weniger auf meinem Blog passiert. Besser gesagt, es war TOTE HOSE. Ich habe das erste Mal seit drei Jahren mein Blogbaby ganze zwei Wochen brach liegen lassen. Das ganze hatte aber auch seinen Grund. Schließlich gibt es viele spannende Neuigkeiten zu erzählen!

Life-Update-Fashion-Bloggerin-Fashion Blog-Modeblog-TheRubinRose-Bloggen-Marketing-Akne-blonde Haare-Urlaub

Warum ich momentan so wenig blogge?

Wenige wissen, dass ich eigentlich rund um die Uhr blogge. Ich arbeite nebenbei noch für einen Corporate Blog, der momentan sehr viel Zeit beansprucht hat. Durch das ganze Schreiben hatte ich wenig Lust auch noch für meinen eigenen Blog Artikel zu verfassen. Der Spaßfaktor steht bei mir einfach an oberster Stelle und ich habe mich stattdessen unter anderem mehr auf Instagram konzentriert. Für die Zukunft habe ich mich entschieden nur noch einmal die Woche einen Beitrag hochzuladen und wenn es sich spontan ergibt, dann auch gerne einen Zweiten, aber ich werde mich selbst nicht mehr so wahnsinnig unter Druck setzen.

Bloggen vs. Marketing

Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich BWL studiert und mich auf Marketing spezialisiert. Da ich meinen Blog anfangs als reines Hobby gestartet habe ohne mir genauere Gedanken über meine Zielgruppe, meine Blogsparte oder Weiteres zu machen, hat mir im Laufe der Zeit die Basis und auch der roter Faden gefehlt. Die letzten Wochen habe ich anstatt neuen Content zu produzieren, lieber das Gerüst meines Blogs analysiert und kann jetzt stolz behaupten meine eigene Marketingstrategie gefunden zu haben. Dafür muss ich zum Glück nicht alles auf den Kopf stellen, da ich schon ganz automatisch viele Dinge richtig gemacht habe, aber ein paar „Kleinigkeiten“ werdet ihr die nächsten Wochen ganz sicher zu Gesicht bekommen.

Mein Kampf gegen die Akne

Dank Make-up und Bildbearbeitung konnte ich meine Akne immer gut verstecken. Ich habe nie ein Geheimnis draus gemacht, dass ich unter starken Unreinheiten leide, aber auf Fotos sollte das nie zu sehen sein. Nach einem jahrelangen Kampf kann ich nun endlich als Sieger hervortreten. Ich habe meinen Weg gefunden, um mit meiner „Problemhaut“ zurecht zukommen, sodass sich nur noch selten kleine Pickelchen oder Mitesser blicken lassen. Da ich mich in diesem Gebiet tatsächlich sehr gut auskenne, plane ich derzeit eine Beauty Reihe zum Thema „Akne bekämpfen“. Ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige bin, die sich mit diesem Problem beschäftigt und möchte euch gerne mit meiner Erfahrung weiterhelfen 🙂

Blonde-Haare-mit-Locken-Balayage-Strähnen-Modeblog München

Blonde Haare

Mal brunette, mal blond. Balayage oder Ombré. Ich kann mich einfach nicht zwischen diesen beiden Haarfarben entscheiden. Diesen Sommer hatte ich aber wieder richtig Lust auf etwas Helles und so bin ich spontan „erleuchtet“ worden. Ich habe mir bei Sassoon, meinem Lieblingsfriseur, sogenannte Baby Lights machen lassen. Das sind extrem feine Strähnchen die über meinen gesamten Oberkopf verteilt sind und einen tollen Effekt auf Fotos hervorrufen. Je nach Licht schimmern die Haare mal mehr hellblond, mal wieder mehr dunkelblond – blond sind sie aber in jedem Fall.

Nächster Urlaub: Zakynthos

Unglaublich, aber in einer Woche liege ich am MEER! Meine Barcelona Reise liegt noch gar nicht so lange zurück und schon beginnt wieder ein neues Abenteuer! Es hat mich mal wieder nach Griechenland verschlagen. Nachdem mich Samos und Santorini absolut überzeugt haben ist dieses Jahr Zakynthos an der Reihe. Selbstverständlich habe ich wieder vor meinen Urlaub zu filmen und all’ meine Tipps in einem separaten Beitrag zu verpacken. Folgt mir unbedingt auf Instagram – dort nehme ich euch jeden Tag mit.

Danke fürs Lesen und genießt den sonnigen Sonntag!

You might also like

Vivian

4 Comments

  1. Ich finde dich gut so wie du bist <3 Egal ob mit blonden oder braunen Haaren, mit viel oder wenig Make Up – du siehst top aus!
    Ich finde es toll, dass du so offen damit umgehst und auch die Idee eine Postreihe zum Thema Aknebekämpfung zu machen ist super.
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  2. Ich finde das Thema Marketingstrategie sehr interessant. Momentan bin auch ich gerade dabei für meinen Blog ein Konzept zu entwickeln und würde mich freuen, falls du dazu ein paar Tipps online stellen würdest bzw. wie du es geschafft hast 🙂

    Auf deine neuen Beiträge bin ich gespannt und finde deine Entscheidung super, die nicht mehr so unter Druck zu setzen! Eine schöne Woche wünsche ich dir 🙂

    Liebe Grüße, Julia
    http://www.lightitup-blog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.