Das Leben fällt wohin es will

Nichts ist so spannend wie das Leben selbst. Egal wie sehr wir versuchen Pläne zu schmieden und uns den Kopf über die Zukunft zerbrechen – es kommt alles doch ganz anders. Das Buch „Das Leben fällt wohin es will“ greift solch’ tiefgründige Gedanken auf und erinnert mich in vielen Punkten an mein eigenes Leben. Nicht immer läuft alles so rund, wie man es gerne möchte..

Modeblog München-Buch-Rezession-Das-Leben-fällt-wohin-es-will-Sommer-Roman-Lesen

Unterhaltung für unterwegs

Wie ich euch in meinem letzten Life Update bereits angekündigt habe, werde ich morgen nach Griechenland fliegen. Ich kann es schon kaum erwarten und habe vor Vorfreude schon alles sorgfältig eingepackt. Da ich im Flugzeug auf Internet verzichten muss, werde ich die Zeit nutzen, um meinen neuen Roman von Petra Hülsemann zu Ende zu lesen. Manchmal brauche auch ich Digital Detox. Außerdem sind Bücher die beste Möglichkeit, um der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen.

Sommerlektüre: Das Leben fällt wohin es will

Kurzinhalt: Die Protagonistin des Buches ist Marie, eine Frau Anfang dreißig, die sich in vielerlei Hinsicht noch wie ein Teenager benimmt. Ihr Alltag ist ziemlich chaotisch: Sie geht fast jeden Tag feiern, hält sich mit kleinen Jobs über Wasser und verbringt sehr viel Zeit mit ihren Freunden. Sie ist glücklich mit ihrem unbeschwerten Leben und zeigt keinerlei Absichten irgendwas daran zu ändern. Bis zu dem Tag an dem sie erfahren muss, dass ihre über alles geliebte Schwester an Krebs erkrankt ist. Ihr steht das Wasser bis zum Hals als sie sich nun um deren zwei Kinder kümmern und zusätzlich noch deren Arbeitsplatz in dem Familienunternehmen managen soll.

Lifestyle Blog München-Buch-Rezession-Das-Leben-fällt-wohin-es-will-Sommer-Roman-Cover

Das Leben ist nicht planbar

Dieses Buch vereint ganz viele Emotionen – ich habe gelacht, geweint und ganz viel über mein eigenes Leben nachgedacht. Ich habe die ersten Seiten regelrecht verschlungen und musste mich selbst stoppen, um noch meinen „Blogger-Pflichten“ nachkommen zu können. Ich kann euch den Roman auf jeden Fall empfehlen, wenn ihr Bücher mögt, die nicht nur unterhaltsam sind, sondern auch ein paar schlaue Weisheiten für den eigenen Lebensweg beinhalten. Außerdem nimmt das Buch eine überraschende Wende, die ich zu Beginn nicht erwartet hätte. Das macht für mich eine schöne Sommer Lektüre aus, die ich jederzeit und überall lesen möchte.

Blut ist dicker als Wasser

Um nochmal auf die Tiefgründigkeit zu sprechen zu kommen. Ganz besonders gefallen hat mir dieser Familienzusammenhalt der Figuren. Mich hat es wahnsinnig gerührt, wie Marie ihr eigenes Leben „aufgegeben“ hat, um ihrer Schwester mit ganzer Kraft helfen zu können. Das erinnert mich auch an meine Familie. Wenn es mir schlecht geht, weiß ich, dass ich mich zu 100 % auf meine Liebsten verlassen kann – und genau so ist es auch andersrum. Natürlich können auch Freunde diese Rolle übernehmen, aber aus Erfahrung weiß ich, dass das wirklich nur sehr Wenige sind. In schlechten Zeiten, weiß man wer wirklich hinter einem steht.

Ich hoffe euch hat mein etwas anderer Blogpost gefallen 🙂 In Zukunft möchte ich wieder öfter persönliche Beiträge verfassen, da diese bei euch am Besten ankommen.

PS: Das Buch ist auch als E-Book oder Hörbuch erhältlich, außerdem hat die Autorin Petra Hülsemann noch viele weitere schöne Werke.

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Bastei Lübbe

You might also like

Vivian

5 Comments

  1. Ich habe schon so viel gutes von dem Buch gehört, ich glaube ich werde es mir die Tage mal kaufen. Als absoluter Bücherwurm freue ich mich auch jedes Mal über neue tolle Lesetipps 😀
    Danke für die tolle Buchvorstellung.

    alles Liebe Amely Rose

  2. Das hört sich wirklich nach einer tollen Sommerlektüre an und etwas Digital Detox im Flugzeug tut bestimmt auch mal gut. Ich wünsche dir wundervolle Tage in Griechenland <3
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  3. Das Buch hört sich wirklich sehr interessant an! Besonders, dass es auch tiefgründiger wird und zum nachdenken anregt mag ich 🙂 Werde ich definitiv mal als Sommerlektüre kaufen.
    Die wünsche ich schonmal ganz viel Spaß in Griechenland <3

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.