Weißes oder schwarzes Sommerkleid?

In diesem Beitrag zeige ich euch gleich zwei Sommerkleider, eines in schwarz und eines in weiß. Als ich am Wochenende alle Dateien auf meine externe Festplatte laden wollte, ist mir aufgefallen, dass ich euch diese Looks noch gar nicht vorgestellt habe. In ihrem Stil sind sie beide sehr feminin, doch der farbliche Unterschied sticht sofort ins Auge. Zu welchem Anlass trage ich nun ein weißes und wann ein schwarzes Kleid?

Modeblog München-Schwarzes und Weißes Sommerkleid kombinieren-Fashionblogger TheRubinRose-Volants-Plisset

Weißes Sommerkleid mit Volants

Fangen wir mit meinem persönlichen Favoriten an: Ein mädchenhaftes, weißes Kleid, welches mit den Volants ein richtiger Hingucker ist. Es ist ziemlich kurz geschnitten, dafür aber hochgeschlossen mit langen Ärmeln. Meiner Meinung nach ist das Kleid schon ein wenig zu schick, um es im Alltag tragen zu können. Für ein Blogger Event oder eine White Party ist es aber gradezu perfekt geeignet! Das Material fühlt sich im Übrigen neopren-artig an und hält deshalb auch noch bei lauen Sommernächten angenehm warm.

Fashionblog-Weißes sommerliches Kleid mit Volant Ärmeln

Kurzes Kleid in weiß-rosa Mantel-Sandalen

Weißes Sommerkleid Missguided-Rosa Mantel Zara-nude Tasche

Schmuck Tiger Kette Kenzo Detailbild

Weißes Volant Kleid – Missguided (ähnliches hier)

Ballerina – Buffalo

Rosa Mantel – Zara

Tasche – Feragamo

Fotos: Sophiko (thingsarefantastic.com)

Das kleine Schwarze mit Plissee Details

Schwarz geht einfach immer, egal zu welchem Anlass. Noch bevor ich mich so richtig mit Mode auseinander gesetzt habe bzw. meinen Fashion Blog gründete, habe ich tatsächlich überwiegend schwarze Klamotten in meinem Kleiderschrank besessen. Mittlerweile hat sich das Bild etwas verändert und ich bevorzuge überwiegend helle Töne in weiß, grau, creme und pastell. Nichtsdestotrotz ist schwarz ein Must Have und in Form des kleinen Schwarzen ein absoluter Klassiker. Dieses Kleid würde ich auch eher Abends auf einer schicken Party tragen.

Einen weiteren Look zu einem schwarzen Kleid gibts hier zu sehen: Cocktailabend: Das kleine Schwarze & Pumps

Fashion-Schwarzes Sommerkleid mit Plisset Ärmeln-Chanel Tasche-geschnürte Pumps

Schwarzes Kleid mit Chanel Tasche

Schwarze Pumps geschnürt

Schwarzes Sommerkleid mit langen Ärmeln-Chanel Double Flap Bag

Schwarzes Sommerkleid – Asos (ähnliches hier)

Pumps – Justfab

Tasche – Chanel Double Flap Bag

Fotos: Selin (Selinmina.com)

Luxusprobleme eines Fashionbloggers

Gerade in letzter Zeit habe ich so viele Bilder vorbereitet, dass ich locker 10 Blogbeiträge aus dem Ärmel schütteln könnte. Allerdings macht mir die Zeit einen Strich durch die Rechnung. Eigentlich wollte ich nur noch einen Beitrag pro Woche veröffentlichen, doch allmählich neigt sich der Sommer dem Ende zu und ich muss noch alle sommerlichen Looks posten, bevor es zu kalt wird und keiner mehr Interesse an einem kurzen Kleid oder einer Short hat.. Natürlich ist das ein Luxusproblem, besser zu viel Bilder als zu wenig. Doch ab jetzt werden nur noch Herbstlooks abgelichtet 🙂

Welcher Look gefällt euch besser? Und wo würdet ihr die Kleider anziehen?

You might also like

Vivian

6 Comments

  1. Liebe Viviana,
    Ich finde beide Looks wirklich großartig und könnte mich spontan nicht entscheiden welches Outfit ich besser finde.
    Im Sommer trage ich natürlich vorwiegend helle Töne, jetzt da der Herbst langsam an die Tür klopft, bevorzuge ich jedoch wieder mehr Erd- bzw. Schwarztöne.
    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  2. Mir gefällt eindeutig das weiße besser. Anziehen würde ich aber persönlich keines von beiden! 😀 Köntne am Geschlecht liegen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.