Jahresrückblick 2017 – Bachelor, Blogger Update & Fashion Inspo

Der Countdown läuft – morgen Nacht werden wir unsere Gläser erheben und auf das neue Jahr anstoßen. Doch bis es so weit ist, unterhalte ich euch mit einer kleinen Zusammenfassung meiner vergangenen Erlebnisse. Ich zeige euch die größten Highlights, die mein Jahr 2017 geprägt haben:

Jahresrückblick 2017

Fashion Inspirationen

Im Jahr 2017 habe ich tatsächlich den Rekord an Outfits gebrochen. Ich habe euch 36 verschiedene Looks gezeigt!!! Crazy, nicht wahr? Da hinter jedem einzelnen dieser Beiträge wahnsinnig viel Herzblut & Arbeit steckt, möchte ich euch alle Outfits nochmal im Kurzdurchlauf zeigen:

Frühling

Frühling Outfits 2017-Overknee Stiefel-Strumpfhose-Onesie

Frühling Outfits 2017-Ballerina Look-Barcelona Outfit-Girly Streetstyle-Pulloverkleid

Fashionblogger-Taillengürtel-Trend-Blusenkleid-schwarze-Stiefeletten-Tasche-Sonnenbrille-Outfit-Look

  1.  Kuschel Outfit: Teddy Jacke & Bommelmütze
  2. Military Jacke Zara & NUR DIE Strumpfhose Kampagne
  3. Beiger Mantel w/ Spitzenrock + 1 Monat ohne Hose
  4. Onepiece Jumpsuit in Slim Schwarz + Sale Code
  5. Ballerina Look mit blauem Tüllrock + Gedanken zum Thema Kindheit
  6. Wollkleid & Strickjacke w/ Adidas Sneaker
  7. Mickey Mouse Sweater + Wunschleder GIVEAWAY
  8. Guess what?! That’s my first Barcelona Look
  9. Femininer Trend: Breiter Taillengürtel für eine schmale Wespentaille

Sommer

Sommer Outfits 2017-Volants-Kleider

Sommer Outfits 2017-Urlaub-Kleider-Abschlussball Kleid

  1. Volant Look + die schönsten Volants zum Nachkaufen
  2. Designer Marken Tasche um den Erfolg als Blogger zu steigern?
  3. & 4. Weißes oder schwarzes Sommerkleid?

5.  Holiday Outfit with New Look Fashion 

6.  Das perfekte Abschlussball Kleid – Prom Night Inspiration

7.  Statement Kleidung: Denim One-Shoulder Top

8.  Letzter Sommer Look + Konsumwahnsinn im Blogger Business

 

Herbst

Herbst Outfits 2017-Rock mit Schnürrung-Glencheck

Herbst Outfits 2017-Oversize Pullover-rockiger Look

Münchner Oktoberfest 2017 Dirndl München-Wiesn-feminines Dirndlkleid-Dirndlschürze-Pumps-Lebuchenherz Tasche-Herz Kette-Tracht-Trachtenmode

  1. & 2. Röcke mit Schnürung kombinieren – 1 Stil, 2 Herbst Looks

3.   Glencheck Karo – das Must Have für den Herbst/Winter

4.  Designer Second Hand – bezahlbarer Luxus für jedes Budget

5. & 6. & 7. Oversized Sweater – 3 Outfit Kombinationen mit dem XXL Pullover

8.  Rockig unterwegs mit Karl Lagerfeld

9. Münchner Oktoberfest 2017: Fescher Dirndl Style & Wiesn Insider Tipps

Winter

Winter Outfits 2017-Silvester-Weihnachten-Partylook

Winter Outfits 2017-Oversize Pullover pink-Karo Muster-Valentinstag Look

Modeblog-Overknee-Stiefel-Strumpfhose-Kleid-Fake-Fur-Mantel

Fake-Fur-Jacke-Kunstfell-Jacke-Kunstpelz-schwarzer-Hut-Tasche-mit-Tigerkopf-Elefanten-Graffiti-Fashion-Blog-München

  1. Mein perfektes Silvester Outfit 2017
  2. Weihnachtspullover: Der Ugly Christmas Sweater Trend!
  3. Elegantes Samtkleid für die Weihnachtsfeiertage
  4. Glamouröses Partykleid für den Club – Girlsnightout
  5. Pinker Strickpullover – Knallige Farben im Winter
  6. Karo Fashion Trend: Hemdkleid mit Karomuster
  7. Casual Streetstyle Look w/ Chanel Double Flap Bag
  8. Romantischer Look zum Valentinstag – Outfit Inspiration
  9. Overknees stylen: So kombiniert man den Trend Stiefel
  10. Fake Fur Trend: Ich trage Kunstfell und du?!

 

Meine Highlights 2017

BWL Bachelor & Studiumpläne

Eines meiner größten Highlights ist mein abgeschlossenes Bachelor Studium. Ich weiß noch wie stolz und erleichtert ich war endlich mein Zeugnis in den Händen zu halten. Es war nämlich gar nicht so leicht Blog und Studium unter einen Hut zu bekommen. Trotzdem habe ich es geschafft und bin unendlich glücklich es hinter mir zu haben! Aktuell überlege ich noch eine Schippe draufzulegen – eventuell den Master zu bestreiten oder mich anderweitig in den Bereichen Marketing oder Fotografie weiterzuentwickeln. Mal sehen, was die Zukunft bringen wird!

Reisen

Meine Reisen waren ganz besondere Abenteuer, die das Jahr 2017 noch bunter gemacht haben <3

Barcelona

Angefangen hat alles mit Barcelona. Zusammen mit meiner besten Freundin Christina habe ich es mir im Melia Hotel gut gehen lassen. Ich würde die Reise als eine Mischung aus Relaxing und Sightseeing beschreiben. Nachdem wir den ganzen Tag auf Axe waren und uns wunderschöne Sehenswürdigkeiten, unter Anderem Pont del Bisbe, angesehen haben, ging es abends in den Whirpool oder in die Sauna. Mehr dazu könnt ihr in meinem Reisebericht nachlesen: Barcelona Kurztrip: Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt sehen solltest!

Sagrat-Cor-Kirche-Tibidabo

Zakynthos

Diese griechische Insel ist weltweit bekannt durch die einmalige Aussicht auf das Navagio Schiffwrack. Es ist wirklich atemberaubend! Allerdings war ich auch sehr vorsichtig, weil eine Woche zuvor eine Amerikanerin in den Tod gefallen ist (mehr dazu: Selfietod). Zakynthos hat aber noch weitaus mehr zu bieten!! Wunderschöne Strände, türkisblaue Buchten und weitere grandiose Aussichtsplattformen. Mehr habe ich euch in diesem Beitrag erzählt: Zakynthos – das griechische Paradies auf Erden.

Navagio-Shipwreck-View

Wien

Meine letzte Reise ging dieses Jahr nach Wien. Der Kurztrip hat einen ganz besonderen Grund, denn hier ist ein Foto entstanden, das ich euch hoffentlich bald zeigen kann. Außerdem liebe ich diese Stadt, vor allem für ihre wunderschöne Architektur <3 Ich könnte hier immer wieder zurückkehren. Mehr zur der Stadt erfährt ihr unter: Kurztrip nach Wien: TOP Sehenswürdigkeiten, Hotel Zeitgeist & weitere Geheimtipps.

Schloss-Schönbrunn-Wien-Sehenswürdigkeiten

Haarveränderungen

Da ich normalerweise nicht so mutig in Bezug auf Haarveränderungen bin, hat sich 2017 doch so einiges auf meinem Kopf getan. Nach Balayage, schmückten goldblonde Babyhighlight meine Mähne. Jahrelang habe ich mir meine Haare dunkelbraun gefärbt, nun gehöre ich zum Club der Blondinen und bin total zufrieden damit. Da ich sehr dünne Haare habe, helfe ich mir meist mit meinen geliebten Clip-in Extensions von Luxury for Princess aus. Außerdem gefällt es mir eine Haare hin und wieder in ein zartes rosa zu tönen – dadurch ging auch mein fieser Gelbstich raus.

Detailfoto-Fashionblog-München-Karo Blazer-schwarzes Asos Kleid-Stiefeletten-Rebecca Minkoff Tasche

Beautybloggerin München-Rosa-Haare-färben-Haartönung-Tönung-von-Blond-auf-Rosa-färben-tönen-Rosa-Haare-mit-Schleife-Schloss-Neuschwanstein

Blogger Updates

In meinem Blogger Leben hat sich auch einiges getan! Ich versuche ein bis zweimal die Woche einen Beitrag hochzuladen und bin extrem aktiv auf Instagram geworden – ganz besonders auf Instagram Stories. Nach langem Überlegen habe ich mir dann auch endlich eine neue Kamera (Sony alpha 7R II) angeschafft. Ich liebe meine alte Samsung Kamera nach wie vor, leider bleibt sie mittlerweile aber so oft hängen, dass es Zeit für eine Neuanschaffung war. Und diese hat sich definitiv gelohnt! Ich habe so viel positives Feedback wie noch nie bekommen. Außerdem hat sich eine Bloggerkollegin genau die gleiche Kamera angeschafft – ob das durch mich beeinflusst war, weiß ich zwar nicht, aber ihre Bildqualität habe ich schon immer geliebt – also sehe ich das so oder so einfach mal als Kompliment 😀 Mein Blogbaby hat dieses Jahr dank dem lieben Andreas auch einen Neuanstrich erhalten und ich habe meine Bildbearbeitung perfektioniert, sodass ich nun endlich zufrieden bin!

Die beliebtesten Blogbeiträge

Instagram Stories – 5 geniale Apps für spannende Videos

Blogger Tipps-Instagram Stories bearbeiten mit Apps - Video Bearbeitung

Münchner Oktoberfest 2017: Fescher Dirndl Style & Wiesn Insider Tipps

Fashion Blog München-Oktoberfest 2017 Dirndl München-Wiesn-Dirndlkleid-Dirndlschürze-Pumps-Lebuchenherz Tasche-Herz Kette-Tracht-Trachtenmode-Zalando Gewinnspiel

Das erste Outfit auf meinem Fashion Blog

Erster-Fashion-Beitrag-Blogger-Anfänger-Fehler-Zusammenhalten-SEO-Affiliate-Marketing-Qualität-Bilder-Text.

Meine Meinung über Vorsätze

Für viele fühlt sich der Jahreswechsel wie das Aufschlagen eines neuen Buches an. Es ist ein Neuanfang, der Motivation verleiht, um ein „besserer“ Mensch zu werden. Ganz oben auf der Liste der Vorsätze stehen meist so Sachen wie Abnehmen, gesündere Ernährung, mehr/regelmäßig Sport, usw. Ich halte davon ehrlich gesagt recht wenig. Wenn ich etwas WIRKLICH verändern will – aus meinem tiefsten Inneren – dann sollte es keinen Zeitpunkt benötigen, um mit etwas zu starten. Das endet in den meisten Fällen sowieso nur in begrenztem Durchhaltevermögen. Trotzdem bietet der Jahreswechsel in vielen Fällen eine gute Starthilfe – ob der gute Vorsatz das ganze Jahr umgesetzt wird, liegt letztendlich an jedem selbst.

Ich habe keine Vorsätze für nächstes Jahr.

#Preview 2018

Ich spüre das 2018 wieder ein großartiges Jahr sein wird! Ich habe vor endlich die 100 k Marke auf Instagram knacken, leider ist das Wachstum auf der Plattform schwerer geworden. Bedanken können wir uns beim Algorithmus. Wenn ich endlich herausgefunden habe, wie dieser Algorithmus funktioniert, gebe ich euch auf jeden Fall auf meinem Blog Bescheid! Apropos Bescheid geben, mich fragen mittlerweile so unglaublich viele von euch, wie man als Blogger durchstartet, dass ich mir vorgenommen habe, dazu eine Reihe auf meinem Blog zu veröffentlichen. Zunächst werde ich mich auf mein Spezialgebiet, der Fotografie fokussieren und das Themenfeld dann schrittweise ausweiten. Also falls euch etwas auf dem Herzen liegt, dann immer her mit euren Anliegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.