Mein größter Traum war es schon immer frei zu sein. Das bedeutet für mich mein Leben nach meinen eigenen Vorstellungen zu bestimmen – zeit- und ortsunabhängig zu arbeiten. Um mir diesen Wunsch zu erfüllen, arbeite ich fast jede freie Sekunde daran, weil ich genau weiß, dass ich es schaffen kann. Und wenn nicht, dann habe ich es zumindest versucht und brauche mir niemals Vorwürfe darüber machen. Jeder von uns sollte nach den Sternen greifen und seinen Traum leben..

Sternen Print Hose Jogginghose High Heels blaue Bluse Clutch

Komplettlook von Loavies

Sternen Look Stardancer-Print

Wir alle haben zwei Leben. Das zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur Eins haben. (Tom Hiddelston).

Dieser Spruch geht mir wieder und wieder durch den Kopf. Eigentlich war ich schon immer ein nachdenklicher Mensch und die Tatsache über ein endliches Leben begleitet mich jeden Tag. Doch im Nachhinein betrachtet war ich eher ein Tagträumer, der sich der Gesellschaft angepasst hat. Erst mit Abschluss meiner Schule und meines Studiums fragte ich mich bewusst immer wieder was ich eigentlich will. Was ich mir vom Leben wünsche..

Wir werden mit dem Gedanken groß, dass zu einem glücklichen Leben ein anständiger Beruf, Hochzeit, Haus und Kinder dazugehören – am besten noch in dieser Reihenfolge. Doch will ich das auch!? Wenn ich ehrlich bin, möchte ich jeden Tag mit meinen liebsten Menschen verbringen, die ganze Welt bereisen und ‚nebenbei‘ zeit- und ortsunabhängig arbeiten können.

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen. (Josephine Baker)

Es wird immer Zweifler oder Hater geben, die dich für deine Träume belächeln. Sie sind selbst nicht mutig genug und versuchen dich mit ihren Reaktionen zu entmutigen. Mich spornt so etwas nur noch mehr an, um alles zu geben und es diesen Leuten zu beweisen. Ich lasse mich nicht runterziehen und umgebe mich lieber mit positiven Menschen, die meine Ansichten teilen. Das sind Personen, die mich in meinem Vorhaben unterstützen und ganz genauso ticken wie ich (ich weiß, dass ihr euch angesprochen fühlt, 1000 Luftküsse an euch <3).

Das Leben beginnt am Ende deiner Komfortzone. (Neale Donald Walsch)

Ich möchte jeden Tag top motiviert aufstehen, weil ich für meinen Job brenne. Jeder kennt diesen Arbeitsblues, wenn man sich nur noch in die Arbeit schleppt, weil man irgendwie seine Brötchen verdienen muss.. das soll mir nicht passieren! Doch fliegt einem nicht alles einfach so zu, man muss hart dafür arbeiten. Deshalb versuche ich alles erdenklich Mögliche zu versuchen, um mein Ziel zu erreichen. Das bedeutet in meinem Fall auch mal um 5:00 Uhr morgens aufstehen, bei Minustemperaturen im Frühlingslook shooten oder ein paar Nachtschichten einlegen.

Sternen Print Hose Jogginghose High Heels blaue Bluse Clutch-Modeblog München

Kompletter Look von Loavies

Fashionblogger München-Portrait blaue Bluse

Detail Fotografie-Sternenprint Jogginghose-Clutch gold

Profil Portrait Sternen Ohrringe

Du brauchst nie wieder schlafen denn du lebst den Traum. (Cro)

Ich weiß, dass ich für diese harte Arbeit belohnt werde. Denn ich spüre jetzt schon ihre Auswirkungen. Ich folge meinem Herzen und nehme mein eigenes Glück selbst in die Hand. Denn ich bin der Regisseur meines eigenen Lebens. Ich möchte nicht irgendwann als alte Omi auf mein Leben zurückblicken und bereuen, was ich nicht getan habe. Ich möchte meinen Enkelkindern die verrücktesten Geschichten aus meinem Leben erzählen können. Das wichtigste jedoch ist nie den eigentlichen Sinn aus den Augen zu verlieren: Liebe und Lebe das Leben <3

Verändere Deine Gedanken und Du veränderst Deine Welt. (Norman Vincent Peale)

Ich hoffe ich kann euch mit meinem etwas ernsteren Beitrag zum Nachdenken anregen. Jeder Mensch hat sein eigenes Leben in der Hand, nur oftmals trauen wir uns einfach nicht ein Risiko einzugehen. Das erfordert viel Mut, aber am Ende wird alles gut. Denn wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende (Oscar Wilde).

Genug der Zitate. Meine Frage an jeden einzelnen von euch lautet: BIST DU WIRKLICH GLÜCKLICH??

5 Kommentare

  1. Claudia
    4. Mai 2018 / 15:25

    Danke für diesen sehr tiefgründigen Beitrag! Die Zitate, die du ausgewählt bringen mich gerade wirklich zum Nachdenken.
    Aber nun zu deinen Fotos, die sehen ganz wunderbar aus. Man merkt wie dir das Bloggen am Herzen liegt.
    Alles Liebe,
    Claudia

  2. 22. März 2018 / 09:03

    Liebe Vivian,

    was für ein toller Beitrag! Er regt auf jeden Fall zum Nachdenken an.
    Ich finde es gut, dass Du für Dein Ziel Kämpfst und Deinen Weg gehst! Und ich merke (auch wenn ich nur hobbymäßig blogge), dass es wirklich viel Arbeit ist und meine Wochenende wirklich mit zusätzlicher Arbeit voll sind. Aber es zahlt sich aus und es macht auch Spaß.
    Mach weiter so und lass blöde Kommentare einfach abprallen. Viele Leute sind einfach nur neidisch.

    Ganz viele Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

  3. 22. März 2018 / 08:10

    Du sprichst mir aus der Seele!! Ich war es auch leid gefangen zu sein im ewigen Hamsterrad der Gesellschaft. Wir haben alle nur ein Leben und wir entscheiden was wir daraus machen. Von Kindheit an wird uns eingetrichtert wie das perfekte Leben auszusehen hat. Das muss nicht für jeden das richtige sein 😊 jeder sollte seinen eigenen Weg finden!! Es erfordert zwar viel Mut aber es zahlt sich definitiv aus 👍👍👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.