Einen Fotospot nach der nächsten Fotolocation abklappern – das machen zwei verrückte Bloggerinnen, wenn sie für ein Wochenende nach Mailand reisen. Mailand ist ein wahres Foto-Paradies, denn es gibt so viele atemberaubende Sehenswürdigkeiten und Fotomotive. Kein Wunder also, dass Fotoshootings bei uns an oberster Stelle standen. Für euch habe ich nochmal die absolut schönsten Fotospots und Sehenswürdigkeiten in einem Beitrag zusammengefasst.

Mailand Fotospots Fotolocations Foto Hotspots Sehenswürdigkeiten

Blogger Insidertipps fürs Fotografieren

Sucht euch in Mailand ein zentrales Hotel, um schnell zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Hotspots gelangen zu können. Lisa und ich haben über die App Hoteltonight das Hotel UPTOWN PALACE gefunden und zwei Nächte dort übernachtet. Das Hotel kann ich euch auf jeden Fall weiterempfehlen! Das Hotelzimmer war klein, aber fein und wir hatten ein ausgiebiges Frühstück. Perfekt NACH einem anstrengendes Fotoshooting! Denn es hat einen Grund, warum außer mir keine Menschenseele auf den Bildern zu sehen ist. Nicht Photoshop, sondern das frühe Aufstehen hat es uns ermöglicht beinahe ungestört an den angesagtesten Fotospots von Mailand fotografieren zu können. Nehmt euch am besten einen Koffer mit Wechselkleidung mit, dann könnt ihr mehrere Fotolocations auf einmal abklappern.

Atemberaubende Sehenswürdigkeiten & Fotolocations

Mailänder Dom Fotospot-blaues langes Kleid

Blaues Kleid vor dem Mailänder Dom

Fotospot Mailand Dom-blaues Off-Shoulder Kleid

Mailand Dom - Duomo di Milano

Mailand Dom 

Für den wunderschönen Sonnenaufgang im Fotohintergrund standen wir um halb 7 vor dem Mailänder Dom. Übrigens waren wir trotz der frühen Uhrzeit nicht völlig alleine. Es haben noch ein paar weitere Blogger und Fotografen Bilder am Mailänder Dom gemacht. Achja und als ich mit Fotografieren dran war kam eine Gruppe besoffener Italiener, die es besonders amüsant fanden, wie wir uns um das perfekte Foto bemühten. Schaut mal bei meinem Instagram Profil unter dem Highlight „Mailand“  nach, dann könnt ihr die Story nochmal mitverfolgen 😀 

Mailand Dom Dach - Fotolocations - gotischer Stil

Aussichtspunkt über Mailand

Nachmittags waren wir noch auf dem Dach vom Mailänder Dom. Leider hat das Anstehen fürs Ticket ewig gedauert. Wir mussten doch tatsächlich für ein Ticket anstehen, um DANN für das eigentliche Ticket anzustehen, um DANN NOCH beim Dom anzustehen. Verrückt – es gibt sicherlich noch einen schnelleren Weg ^^ Auf dem Dach angekommen wurden wir mit einer atemberaubenden Aussicht über Mailand entschädigt. Außerdem ist der gotische Baustil natürlich ein wunderschöner Fotohintergrund.

Roter Jumpsuit-Chanel Tasche-Baker Boy-Mailand

Mailand Fotolocation Galleria Vittorio Emanuele

Galleria Vittorio Emanuele-roter Jumpsuit

Galleria Vittorio Emanuele

Zweiter Fotospot war natürlich in der Galleria Vittorio Emanuele. Die Locations ist direkt neben dem Mailänder Dom. Wer schon mal in Mailand war wird mir zustimmen, dass es echt ein komisches, aber auch gleichzeitig tolles Gefühl ist, diese Passage leer anzutreffen. Normalerweise kommt man hier dank der Menschenmassen nur im Schritttempo vorwärts. Wir haben an diesem Hotspot übrigens direkt vorne am Eingang zum Dom und in der Mitte der Passage fotografiert. Das Licht war wirklich on Point!

Vorher-Nachher Eisbild Mailand Galleria Vittorio Emanuele

Das Eisfoto ist (leider) Photoshop. Wir hatten Nachmittags totale Gelüste nach einem erfrischenden Eis und wollten dass dann gleich mit einem schönen Foto kombinieren. Nachdem wir 40 Minuten für das Roseneis anstanden hatten wir dann genau 2 Minuten um ein Bild zu machen bevor die Rose unerkenntlich geschmolzen war. Bei den Menschenmassen unmöglich… Deshalb musste ich meine Photoshop Künste spielen lassen.. Hättet ihr das bemerkt? 

Vogue Stand Kiosk Mailand Milano

Vogue Kiosk Stand Zeitungsstand Mailand Milano - Adresse

Vogue Kiosk

Wo ist nur dieser berühmte Vogue Kiosk?? Nach keiner anderen Location haben wir solange gesucht, wie nach diesem Vogue Zeitungsstand. Wir haben alle möglichen Menschen auf den Straßen gefragt, ihnen Bilder gezeigt, aber keiner wusste davon.. Wahrscheinlich kommen nur Blogger auf die fragwürdige Idee vor diesem Vogue Stand Bilder machen zu müssen 😀 Irgendwann trafen wir dann durch Zufall auf den ersten Vogue Kiosk und dachten schon wir hätten unser Ziel erreicht. Nope, dieser Vogue Stand hat zwar auch seinen Charme, aber es musste der dunkle, elegante Vogue Kiosk sein. Nach einer nervenzerreibenden Suche und mit einer Menge Glück fanden wir dann endlich diesen Vogue Kiosk, der eher über Dolce&Gabbana Kiosk gefunden wird. Damit ihr es leichter habt, verrate ich euch die Adressen:

Erster Vogue Kiosk: Via Croce Rosso 2

Zweiter Vogue Stand: Corso Venezia (Ecke Via della Spiga vor einem Dolce&Gabbana Shop)

Weitere Fotomotive

Wir haben noch viele weitere Bilder gemacht, aber ich wollte euch natürlich die Fotospots zeigen, die es wirklich nur in Mailand gibt. Für ein weiteres Fotoshooting sind wir ebenfalls mega früh aufgestanden und zum Park Giardini Pubblici Indro Montanelli gefahren. Die Bilder seht ihr in diesem Beitrag: Boho Style mit Bonprix für eine heiße Sommer Gartenparty . 

Nehmt euch unbedingt so einen Hop on-Hop off Bus für Sightseeing. Dabei findet ihr auch ganz tolle Sehenswürdigkeiten zum Fotografieren. Ansonsten ist Mailand natürlich auch die perfekte Stadt zum Shoppen 🙂 Damit haben wir auch ganz viel Zeit verbracht, haha.

Wart ihr schon mal in Mailand? 

2 Kommentare

  1. 11. August 2018 / 16:32

    Ich war mal genau 20h in Mailand, da blieb leider keine Zeit für ein Fotoshooting. Aber das muss ich unbedingt mal nachholen. 🙂 Extrem schöne Fotos sind das geworden und das gephotoshopte Eis hätte ich nicht bemerkt 😉
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

    • Vivian
      Autor
      12. August 2018 / 08:53

      Du musst wirklich nochmal nach Mailand! Es ist so wunderschön dort <3 Danke dir!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.