Mein größter Traum war es schon immer frei zu sein. Das bedeutet für mich mein Leben nach meinen eigenen Vorstellungen zu bestimmen – zeit- und ortsunabhängig zu arbeiten. Um mir diesen Wunsch zu erfüllen, arbeite ich fast jede freie Sekunde daran, weil ich genau weiß, dass ich es schaffen kann. Und wenn nicht, dann habe ich es zumindest versucht und brauche mir niemals Vorwürfe darüber machen. Jeder von uns sollte nach den Sternen greifen und seinen Traum leben..

Beitrag ansehen

Dieses Outfit erinnert mich an meine Kindheit – an die Faschingsbälle im bayrischen Hof, bei denen ich oft als Prinzessin oder Ballerina verkleidet war. Damals war es ein traumhaftes Erlebnis zwischen all’ den verkleideten Kindern zu tanzen, zu lachen und rumzualbern. Es war wie im Märchen.

Beitrag ansehen

Habt ihr euch jemals Gedanken darüber gemacht, dass ihr bei einem Selfie bzw. Foto sterben könntet? Um ehrlich zu sein, ich nicht. Gerade als Blogger habe ich den Drang immer bessere Bilder aufzunehmen, die bei meiner Community gut ankommen. Doch was wenn dieses vermeintlich perfekte Foto dein Letztes war?

Beitrag ansehen

Werbung | Nichts ist so spannend wie das Leben selbst. Egal wie sehr wir versuchen Pläne zu schmieden und uns den Kopf über die Zukunft zerbrechen – es kommt alles doch ganz anders. Das Buch „Das Leben fällt wohin es will“ greift solch’ tiefgründige Gedanken auf und erinnert mich in vielen Punkten an mein eigenes Leben. Nicht immer läuft alles so rund, wie man es gerne möchte..

Beitrag ansehen

Ihr Lieben, ich muss mich bei euch entschuldigen. In letzter Zeit ist etwas weniger auf meinem Blog passiert. Besser gesagt, es war TOTE HOSE. Ich habe das erste Mal seit drei Jahren mein Blogbaby ganze zwei Wochen brach liegen lassen. Das ganze hatte aber auch seinen Grund. Schließlich gibt es viele spannende Neuigkeiten zu erzählen!

Beitrag ansehen

Das Bloggen – Was als kleines Hobby ganz im Geheimen begonnen hat, ist nun zu einer großen Leidenschaft herangewachsen, welches mein ganzes Leben beeinflusst. Ich bezeichne meinen Fashion Blog liebevoll als mein Baby und schenke ihm meine volle Aufmerksamkeit. Doch was bedeutet das eigentlich konkret?

Beitrag ansehen

Instagram und ich führen eine Beziehung der besonderen Art. Ich liebe und hasse diese App zugleich. Doch um als Fashionblogger erfolgreich zu sein, muss ich viele der Eigenschaften und auch Veränderungen von Instagram akzeptieren. Andernfalls sollte ich dieser App lieber den Rücken kehren und mich von ihr trennen. Ich liebe es in eine Fantasie Welt einzutauchen in der es keine Probleme zu geben scheint. Doch hat diese Perfektion überhaupt noch eine Vorbildfunktion? Glaubt mir, alles mehr Schein als Sein. Was hat es wirklich mit dieser vermeintlich perfekten Instagram Welt auf sich? Ich spreche heute Klartext!

Beitrag ansehen

Werbung | Ein Schmunzeln schlich sich in meine Gesichtszüge, während ich mir aus reinem Zeitvertreib vergangene Beiträge auf meinem Modeblog ansah. Meine Gedanken waren kaum zu unterdrücken: “Das habe ich tatsächlich geschrieben und veröffentlicht?!” Mein aller erster Outfit Post war alles andere als professionell. Jeder fängt wohl mal klein an. Doch auch in der Blogger Branche hat sich einiges verändert. Trotzdem möchte ich all’ den Blogger Neulingen Mut machen nicht aufzugeben und betonen wie wertvoll das Miteinander ist.

Beitrag ansehen

Fake Fur ist ganz klar ein cooler Trend in der Fashionszene. Vor allem die all-over Kunstfelljacken sind oft auf den Straßen zu beobachten. Doch wie Fake sind manche Kleidungsstücke mit Kunstfell wirklich? Und steckt hinter diesem Trend nicht noch weitaus mehr mit dem wir uns auseinander setzen sollten?

Beitrag ansehen

„Hi wie geht’s? Gut und dir? Auch gut.“ Das ist sie, unsere wunderbare Social Media Welt, die wir alle so sehr lieben, dass wir unser halbes Leben darin verbringen. Als Bloggerin stehe ich an vorderster Front und habe schon einiges erlebt! Sie bietet Inspiration, Unterhaltung und jede Menge Spaß – ich liebe diese Welt! Allerdings nicht für all’ ihre Facetten. Die Individualität der einzelnen Person verschwindet zunehmend unter einem Berg voller Perfektion und Oberflächlichkeit. Ich frage mich, ob ich als Mensch noch wirklich wahrgenommen werde?!

Beitrag ansehen