Werbung | Ein Schmunzeln schlich sich in meine Gesichtszüge, während ich mir aus reinem Zeitvertreib vergangene Beiträge auf meinem Modeblog ansah. Meine Gedanken waren kaum zu unterdrücken: “Das habe ich tatsächlich geschrieben und veröffentlicht?!” Mein aller erster Outfit Post war alles andere als professionell. Jeder fängt wohl mal klein an. Doch auch in der Blogger Branche hat sich einiges verändert. Trotzdem möchte ich all’ den Blogger Neulingen Mut machen nicht aufzugeben und betonen wie wertvoll das Miteinander ist.

Beitrag ansehen

Da mein Blogpost zu den Fotohintergründen so unglaublich gut bei euch ankam, folgen nun meine liebsten Bildbearbeitungs Apps für das IPhone. Ich habe übrigens ganz neu die Kategorie “Blogger Tipps” in meinem Blog mit eingebunden. Dort werden regelmäßig Beiträge zum Thema Fotografie, Social Media und alles Weitere, was so zum Bloggen dazu gehört, aufgenommen. Natürlich sind die Tipps nicht nur für Blogger hilfreich, denn schließlich beschäftigen sich immer mehr Menschen mit diesen Themenfeldern, aber ich konnte in meinem Umfeld sehr deutlich erkennen, dass insbesondere wir Blogger eine starke Affinität in diesen Bereichen verspüren. Kein Wunder auch – daraus besteht ja quasi das Bloggen.

Beitrag ansehen