Ihr Lieben, ich bin wieder ein “freier” Mensch!! Ich habe habe all’ meine Prüfungen hinter mir und stecke gerade trotzdem mitten im Chaos. Auf Snapchat habe ich euch bereits ein paar Details erzählt, aber es kommt immer wieder Frage auf, was ich denn jetzt in meinen Semesterferien alles vorhaben werde. Deshalb gibt es heute mal wieder einen sehr persönlichen Post, um euch einen kleinen Einblick in mein Privatleben zu gewähren! Ich gebe euch ein Life Update, damit ihr wieder auf dem neuesten Stand seid und wisst, was bei mir gerade alles so los ist. Als kleines ‘Schmankerl’ bekommt ihr noch dieses sommerliche Outfit zu Gesicht, dass ich tatsächlich erst gestern geshootet habe – also absolut aktuell!

Beitrag ansehen

Ihr habt noch nicht genug von meinen Urlaubsbildern bekommen? Dann seid ihr ja hier genau richtig! Heute stelle ich euch mein erstes sommerliches Outfit vor, welches ich noch letzte Woche bei angenehm warmen Temperaturen um die 25 Grad in Santorini getragen habe. Wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt, verwende ich mein wunderschönes MCM Portemonnaie als Clutch-Ersatz. Was es damit auf sich hat, werde ich euch im Folgenden erklären.

Beitrag ansehen

Werbung | Girlsnightout ist das Motto meines heutigen Blogposts! Auch wenn ich mich nicht mehr so häufig ins Nachtleben stürze, kann ich mich noch gut an die Zeit nach meinen Abiturprüfungen erinnern. Jede Woche Party. Es wurde einfach nie langweilig! Wieso auch? Ich fühlte mich nach meinen Prüfungen so frei wie noch nie und wollte diese Zeit mit meinen liebsten Girls genießen. Deshalb verging kein Wochenende ohne einen Girlsnightout. Laute Musik, Tanzen, in der Masse feiern – das war alles was wir wollten. Ich war ein richtiges Partygirl.

Beitrag ansehen

Während ich diesen Beitrag verfasse, befinde ich mich noch im Flugzeug, auf dem Rückflug von Santorini nach München. Deshalb nutze ich die Zeit, um euch wieder ein kleines Update auf meinem Blog zu präsentieren. Neben einem sommerlichen Outfit, welches ich gestern in Fira, einer kleinen Stadt in Santorini getragen habe, möchte ich euch noch die Frage beantworten, wer denn immer meine Outfits für meinen Blog- und meine Social Media Accounts fotografiert.

Beitrag ansehen

Werbung | Hallo ihr Lieben! Heute dreht sich alles rund um den Boho Poncho, den ich bei Cecil im Online-Shop ergattern konnte. Kaum wird es wärmer, habe ich schon wieder Lust meine ganze Boho, Hippie und Aztekenkleidung auszupacken. Das habt ihr sicher auch schon auf meinem Blog bemerkt. Erst letztens habe ich euch in einem Beitrag vorgestellt, wie ihr einen Boho Look ganz leicht nachstylen könnt. Ich liebe diese weiten Stoffe, Fransen und tollen Muster. Auf meinem beigen Boho Poncho sind dunkelblaue Elemente und Federn gedruckt. Noch dazu verläuft er nach unten fransig. Genau mein Geschmack!

Beitrag ansehen

Nachdem mich so viele von euch auf Instagram gefragt haben: endlich gibt es ein neues GEWINNSPIEL!! Ich verrate euch schon mal so viel, dass es mit diesen coolen GORE-TEX Schuhen zusammenhängt. Zu allen weiteren Details komme ich am Ende meines Beitrags. Macht unbedingt alle mit! Die Teilnahmebedingungen sind super easy 🙂

Beitrag ansehen

Werbung | Meine absolute Lieblingsfarbe zur Zeit? Ganz klar khaki! Für manch’ einen ist die Farbe sicher eher etwas für den Herbst, aber ich finde khaki auch perfekt in der Übergangszeit von Winter auf Frühling. Auch wenn es angeblich schon längst Frühlingsanfang sein sollte, kämpfen wir uns hier in München immer noch mit wechselhaftem Wetter und viel Regen umher. Deswegen bevorzuge ich aktuell den Lagenlook – auch Zwiebellook genannt. Einfach mehrere Schichten übereinander getragen (wie bei einer Zwiebel) und ein Regenschirmchen in der Handtasche verstaut und ich bin für alles gewappnet! Zumindest wettertechnisch gesehen^^

Beitrag ansehen