Dupe? – Clarins Eclat Minute Natural Lip Perfector vs. Catrice Lip Smoother

Posted on 10 Kommentare 3 min read

Ich habe mir schon vor längerer Zeit den Touché Eclat Minute Lip Perfector von Clarins in der Farbe 03 gegönnt und habe vor kurzen von Catrice einen Lip Smoother (Farbe: 020 Apricot Cream) entdeckt, der auf den ersten Blick sehr ähnlich aussieht. Handelt es sich dabei um ein Dupe?

I bought the Touché Eclat Minute Lip Perfector of clarins some time ago and I recently discovered the catrice lip smoother in the drugstore, which looks very similiar to other one. Is this a dupe? 
Beide Glosse sind in Tubenform verpackt und besitzen einen Schwamm-Applikator, aus dem das Produkt heraus kommt. Die Verpackungsform und die Auftragetechnik sind wirklich identisch. Sie geben eine dezente Farbe ab und pflegen die Lippen.
 
Der Lipgloss von Clarins in der Farbe 03 ist etwas mehr apricot bzw. orange-farbiger, als der von Catrice der etwas mehr in die peach/rosa Richtung geht. Was ich so sehr an den beiden Glossen liebe, ist dieses „Photoshop“-Finish. Egal ob die Lippen gerade rissig und rau sind, durch den Gloss sehen sie total gesund und perfektioniert aus. Deshalb trage ich einen der beiden Glosse oft beim Fotografieren.
 
Ein weiterer Pluspunkt ist für mich der Geruch. Sie riechen beide sehr süß karamellig- wie Zuckerwatte oder Creme Brulé 😀 Der Duft vom Catrice Lip Smoother ist im Gegensatz zu Clarins etwas weniger intensiv. Die Textur ist cremig und glossig, weder zu flüssig noch zu fest. 
 
Zwar unterscheiden sich die Produkte nicht allzu sehr was Verpackung, Textur und Farben angeht, aber bei der Pflege und dem Tragegefühl hat Clarins ganz klar für mich die Nase vorn. Der Lip Perfector fühlt sich auf Dauer und nach langer Tragezeit angenehmer und pflegender an. Auch die Haltbarkeit kann mich hier mehr überzeugen, die Farbe verblasst langsamer und gleichmäßiger als bei Catrice. Allerdings ist zwischen den beiden Marken eine große Preisspanne.. Der von Clarins kostet um die 15 – 20 € je nach dem wo man ihn kauft und der Gloss von Catrice ca. 3,50 €. Man muss einfach selbst wissen, was man bereit ist zu zahlen.


Both glosses are packed in a tube which have a sponge applicator , from which the product comes out. The package form and the application technique are really identical. They give off a subtle color and protect the lips.
The clarins lip gloss in colour 03 is a little bit more orange coloured than the catrice one, which is more pink. Mostly I love this „photoshop“ finish, that both glosses conjure. Whether your lips are cracked and rough if you wear the gloss your lips look totally healthy and perfected. That’s why I’m wearing one of these so often when taking pictures.
 
Another plus is the smell. They both smell very sweet – like cotton candy or cream brulé 😀 The fragrance of the catrice lip smoother is in contrast to clarins one less intense. The texture is creamy and glossy, neither too fluid nor too solid.
 
Although the products are very smiliar in packaging, texture and colours, they’re very different in the care and the wearing. In this area, the clarins gloss is much better. The lip perfector feels more enjoyable after long periods. The durability convinced me more, too. The colour fades more slowly and evenly than the catrice one. However, between the two brands there is a big price range.. the Clarins one costs about 15 to 20 € depending on where you buy it and the catrice gloss is about 3.50 €. You just have to know yourself what you’re willing to pay.

Shop my Presets


Du möchtest endlich einen einheitlichen und professionellen Instagram Feed?
Dann klicke hier um dir JETZT meine beliebten Presets zu sichern.

Schreibe einen Kommentar zu QT B Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

10 Kommentare
  • Gina sleepingbeauty
    6. April 2015

    ahhhh, bin schon so oft an den beiden Produkten vorbeigerannt, und konnte mich nie entscheiden welchen ich nehmen soll, da einfach der direkte Vergleich fehlte. Jetzt hab mir dein Blogpost wirklich sehr weitergeholfen, Vielen vielen Dank!!! <3

    lots of love, Gini
    hellolittlebeauty.blogspot.de

  • Amely Rose
    25. März 2015

    wow die farben sind traumhaft schön <3
    klasse item Review

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

  • Jacky
    24. März 2015

    sieht echt sehr nach einem Dupe aus 😀
    Aber super dass es sowas gibt & man nicht immer gleich zu High Cosmetic greifen muss 😉

  • UNIcorn
    22. März 2015

    Den von catricre werde ich mir genauer anschauen, der andere ist mir zu teuer.
    Sehr schönes Review!
    XOXO,
    http://www.honigbonbon.blogspot.de

  • MATRJOSCHKA
    22. März 2015

    Ein sehr interessanter und informativer Post! Habe beide Produkte noch nicht getestet, würde aber wahrscheinlich zuerst den con Catrice ausprobieren, denn ich stimme dir wirklich zu: preislich ist schon ein Unterschied da.

    Hab einen schönen Sonntag!

    mtrjschk.blogspot.de

  • Amelie
    22. März 2015

    Du hast echt nen total schönen Blog:) Ich folg dir gerne:)

  • Sabrina M
    22. März 2015

    Die Produkte kannte ich noch nicht 🙂
    Danke fürs Empfehlen.
    http://www.color-castles.com

  • Rike♥
    22. März 2015

    Sehr interessanter Post, ich werde mir den Catrice Lip Smoother
    mal zulegen, ich brauche dieses ''Photoshopfinish'' auch 😀

    Liebe Grüße♥,
    Rike von Mint Candy Melon *klick*

  • QT B
    22. März 2015

    Schöner und sehr ausführlicher Post. Ich interessiere mich auch sehr für die Clarins Version, konnte in meiner Nähe nur leider noch nie einen davon finden. Das ist echt ärgerlich, aber ich denke, wenn ich die selbe Farbe bestelle die du hast, kann man wirklich nichts falsch machen. 🙂

    Liebste Grüße, QT.

    http://www.thevitalimpetus.blogspot.com

  • Vanessa
    22. März 2015

    Hei, vielen Dank für deinen Kommentar. 🙂
    Ich finde deinen Post echt toll. Es ist immer bemerkenswert, dass es teure und billige Produkte gibt, die fast genau das gleiche bieten können.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag! <3

    Vanessa von moment-ofhappiness.blogspot.de