Outfit: Spring, here I am!

Follow my blog with Bloglovin
Frohe Ostern!!
Na habt ihr heute auch schon nach Ostereiern und Schokolade gesucht? Bei uns ist das einfach Tradition. Ich hab so viel Süßes geschenkt bekommen. Am liebsten mag ich aber die dunklen Schokohasen von Lindt.  

Diese Woche hatten wir wirklich April-Wetter. Ein Wechsel aus Sturm, Schnee und Sonnenschein. Leider war es unmöglich draußen Outfits zu shooten. Abgesehen davon habe ich leider wieder einiges in der Uni zu tun. Super viele Projekte und Präsentationen… Aber darum soll es in diesem Post nicht gehen. Wenn der Frühling nicht zu mir will, dann komm ich eben zum Frühling 🙂 Ihr wisst nicht von was ich rede? Ich war letztens mit einer lieben Freundin im botanischen Garten (München). Dort gibt es in verschiedenen Gewächshäusern verteilt, alle möglichen Arten von Pflanzen. Aber am liebsten mag ich die Räume mit den Schmetterlingen und Schildkröten. Ich könnte die Tierchen einfach stundenlang beobachten. Mit Studentenrabatt hat der Eintritt 4-5 € für den ganzen Tag gekostet – da kann man sich wirklich nicht beschweren.
Da in den Gewächshäusern angenehme Temperaturen herrschen, konnte ich endlich ein Frühlingsoutfit tragen. Wie ihr meinem letzten Post entnehmen könnt, liebe ich im Frühjahr Pastellfarben. Man könnte wirklich sagen, mein Kleiderschrank passt sich den Jahreszeiten an. Ich trage einen leichten, weißen Spitzenpullover mit einer pastellfarbenen Hose von Bershka. Ich liebe diese Hose nicht nur wegen der Farbe, sie ist für mich auch ein kleines Souvenir aus meinem Pragstädte-Trip. Dazu trage ich noch einen rosé-farbenen Schal und eine Valentino Tasche (von meiner Mama stibitzt). Ich finde das alles zusammen sehr harmonisch aussieht und perfekt in den Frühling passt.
Happy Easter!!
Have you been looking for easter eggs and chocolate today? In my family it’s tradition. I’ve got so much sweets. But I mostly prefer the chocolate bunnies from Lindt.
It was really April weather this week. It changed between storm, snow and sunshine. Unfortunately it was impossible to shoot outfits outside. Except for this I have a lot of things to do for university. So much projects and presentations… But thats not what I want to tell you in this post. If spring don’t want to come to me, I come to spring 🙂 You don’t what I’m talking about? Recently I was in the botanic garden (Munich) with a lovely friend. There are many different greenhouses with all kind of plants. But my favorites are the butterfly- and turtle-rooms. I could observe this little animals for hours. It only cost 4 to 5 € (with student discount) for entrance the whole day – I can’t complain.
Because of the warm temperatures in the greenhouses, I could finally wore a spring outfit. As you can see from my last post, I really love pastell shades for spring. Yes I can say my closet suits to the seasons. I wear  this white sweater with girly details and a pastell-coloured trouser from Bershka. I love this trouser not only for the colour. It is a litte souvenir from my last Prague trip. I wear a rosé-coloured scarf and a valentino bag (from my mum) as well. I think everything looks harmonic and it’s really perfect for spring.
Pullover/Sweater: Asos
Hose/Trousers: Bershka
Schal/Scarf: Louis Vuitton
Schuhe/Shoes: No Name
Tasche/Bag: Valentino

Shop my Presets


Du möchtest endlich einen einheitlichen und professionellen Instagram Feed?
Dann klicke hier um dir JETZT meine beliebten Presets zu sichern.

Schreibe einen Kommentar zu Ally Shiny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

18 Comments