Vor ein paar Tagen habe ich mich mit meiner liebsten Freundin getroffen. Wir kennen uns schon seit dem ersten Kindergartentag und sind bis jetzt immer noch wahnsinnig gut befreundet. Ich weiß noch genau wie die Kita-Leiterin sie gefragt hat, ob sie mir den Kindergarten zeigen kann und wir seitdem unzertrennbar waren. Echt lustig, wie man sich an manche Schlüsselmomente noch erinnern kann, als ob sie gestern waren, obwohl sie schon so lange entfernt liegen 🙂 Auch wenn wir beide weiter von einander entfernt wohnen und jeden Tag volles Programm haben (Uni, Arbeit,…), ist es  jedes Mal lustig miteinander und wir können auch über alles Reden. Ich fühl mich dann wieder wie ‘damals’, als wir noch Kinder waren und noch keine Sorgen hatten. Es ist so wertvoll solche Menschen in seinem Leben zu haben! Es kommt wirklich auf die Qualität und nicht die Quantität an. Zwischendrin haben wir dieses Outfit fotografiert. Der Oversized Pullover von Forever21 ist so unglaublich gemütlich! Auch wenn ich sehr viel wert darauf lege, dass die Kleidungsstücke in meinem Outfit harmonieren, ist es mir noch wichtiger, dass alles bequem ist. Farblich passend habe ich dazu meine Buffalo Boots und meine Abro Tasche kombiniert. Pullover/Sweater: Forever21 Leggins: Zara Schuhe/Shoes: Buffalo Tasche/Bag: Abro Beanie: Asos Habt ihr auch noch Kindergartenfreunde?

Beitrag ansehen

Ihr Lieben! Bevor sich meine Semesterferien schon wieder bald dem Ende neigen, zeige ich euch noch schnell einen meiner liebsten Looks der letzten Wochen! Wer mich kennt, weiß wie sehr ich die Kombination aus dunklen Bordeaux und schwarz liebe <3 Outfit: Bordeaux Sweater, Zara Lederjacke, Fedora Hut Zugegeben, es ist fast noch ein wenig kalt, um nur mit einer leichten Lederjacke bekleidet draußen rumzulaufen. Die Lederjacke von Zara ist mein absoluter Liebling und ich kann die wärmeren Frühlingstage schon kaum abwarten, sodass ich sie endlich wieder öfter tragen kann! Mir gefällt an ihr besonders der Schnitt und die rotgoldenen Details. Das bordeaux-rote Oberteil habe ich übrigens bei Bershka letztes Jahr auf meinem Mallorca Urlaub ergattern können. Schade, dass es diesen Laden nicht in München gibt! Zu dem Look trage ich einen großen Fedora Filzhut und roséfarbenen Schmuck. Als “Hose” trage ich eine feste Leggings mit bequemen Stiefeletten. Fashionblogger oder Reiseblogger? Aktuell stelle ich mir die Frage wohin ich mit meinem Blog hinmöchte. Will ich lieber Reiseberichte oder Outfitposts hochladen? Oder geht auch eine Mischung aus beiden? Irgendwie kann ich mich noch nicht so recht entscheiden und ich bin gespannt wohin mich mein Weg führen wird! Als Fashionblogger werde ich immer jemanden brauchen, der Fotos von mir macht und als Travelblogger reicht es sicherlich nicht genug Content aus 2 bis 3 Reisen im Jahr zu produzieren.. Ihr seht mein Dilemma ^^ Behind the Scenes Bei diesem Shooting waren meine beiden lieben Freunde Chris und Kili dabei. Während Kili von mit Bilder gemacht hat, hat Chris geschaut ob alles sitzt. So ein starkes Team könnte ich wirklich immer gebrauchen! Wenn uns nur nicht das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Auf manchen Bildern könnt ihr sicher erkennen, dass es angefangen hat zu schneien. Schwarzer Fedora Hut – Asos Statement Kette – H&M Roséfarbene Uhr – Asos Bordeaux Oberteil – Bershka Schwarze Leggings – Zara Schwarze Stiefeletten – Roland Photos: Kili   Wie findet ihr den Look?

Beitrag ansehen

Etwas suchen?