Der Aufdruck meines Rad Pullovers erinnert mich an meine bevorstehenden Reisen. Ich will endlich wieder Abenteuer!! Raus aus dem Alltag! Raus aus dem Hamsterrad! Nicht, weil mir langweilig ist. Nein, ganz im Gegenteil. Ich liebe mein Leben! Jeder Tag bringt so viel Spannung mit sich. Aber ich möchte wieder neue Städte, Länder und Inseln sehen. Andere Kulturen, anderes Essen, andere Klimazonen. Deshalb habe ich kurzer Hand beschlossen ein paar Reisen zu buchen. Wohin es dieses Jahr gehen soll, möchte ich euch heute verraten!

Beitrag ansehen

Ich behaupte, dass Materialismus eine Krankheit unserer Gesellschaft darstellt. Es ist eine Art Sucht immer mehr besitzen zu wollen. Ein unersättliches Verlangen, welches tief in unserem Unterbewusstsein verankert ist. Jeder besitzt diese Besessenheit zum Materialismus. Manche Menschen mehr und manche Menschen weniger. Ich nehme mich selbst nicht aus, zu dieser Konsumgesellschaft zu gehören. Gerade als Fashionblogger beschäftige ich mich jeden Tag mit materiellen Dingen – vor allem mit Kleidungsstücken.

Beitrag ansehen

Valentinstag – Am 14. Februar ist es wieder soweit: Der Tag der Liebenden steht kurz bevor. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis bewegen sich die Meinungen zum Valentinstag weit auseinander. Während es die Menschen gibt, die diesen Tag über alles verabscheuen, gibt es auch diejenigen, die den Valentinstag zelebrieren und sich schon Wochen zuvor Gedanken machen. Meiner Meinung nach ist dieser Tag nicht nur für all’ die verliebten Pärchen bestimmt – auch Familie, Freunde und Bekannte sollten miteinbezogen werden. Schließlich ist doch der Sinn des Festtags die gegenseitige Zuneigung mit seinen Liebsten zu teilen.

Beitrag ansehen

Lernen kann so anstrengend sein. Diese Situation ist euch sicher bekannt: Ihr sitzt vor einem Berg voll Lernstoff und habt keinen Plan, wo ihr überhaupt anfangen sollt. So geht es mir leider auch immer wieder bevor die nächsten Klausuren anstehen. Trotzdem konnte ich die letzten Jahre einige nützliche Erfahrungen sammeln, um in diesem Lernchaos zurechtzufinden. Und da gerade für alle Studenten unter euch (mich miteingeschlossen) die Wintersemester Klausuren anfangen bzw. angefangen haben, dachte ich mir, dass es thematisch gut passen würde, wenn ich euch ein paar meiner Lerntipps verrate.

Beitrag ansehen

Mein Silvester Look 2015 Ich hoffe, ihr habt Silvester alle heil überstanden und startet jetzt mit neuer Kraft und Motivation in das neue Jahr hinein! Wie ich bereits im letzten Beitrag über meinen Jahresrückblick 2015 angekündigt habe, lag ich leider mit einer Grippe daheim im Bett und konnte aus diesem Grund das Feuerwerk nur vom Fenster aus bestaunen.

Beitrag ansehen

Bloggen – Der Beginn einer großen Liebe – Die Geschichte zu meinen Anfängen als Fashion Bloggerin.

Beitrag ansehen

Die berühmte Social Media Plattform Instagram

Beitrag ansehen

Mode ist ein Ausdruck der Persönlichkeit. Hinter den scheinbar oberflächlichen Fassaden verbergen sich oft Emotionen und Stimmungen. Wie ich meinen eigenen Kleidungsstil beschreiben würde? Bei dieser Frage fällt es mir schwer, mich kurzzufassen. Mein Stil ist mindestens so facettenreich wie meine Persönlichkeit. Ob elegant, lässig oder sportlich – in meinem Kleiderschrank findet sich alles wieder. Oftmals wird das Outfit aber auch durch die Tagesplanung bestimmt. Wenn ich zur Uni oder in die Arbeit gehe, bin ich meist casual unterwegs – hingegen auf Events oder Partys schick gekleidet.

Beitrag ansehen

Seit Anfang Oktober hat mein neues Semester begonnen und schon merke ich, wie der alltägliche Stress zurückkehrt. Vorlesungen besuchen, nebenbei Arbeiten und dann noch Zeit für sich selbst finden ist manchmal gar nicht so einfach.

Beitrag ansehen

Wir leben in einer Welt, in der das Gestern schon veraltet ist. Alles verändert sich rasend schnell. Wer sich nicht anpasst, bleibt auf der Strecke. Ob im Beruf, in der Schule/Uni oder im Privatleben, die digitale Nutzung kommt immer mehr zum Einsatz. Wir leben im Zeitalter der Digitalisierung.

Beitrag ansehen